Spektakulärer Erfolg für Biobazar

Mehr als doppelt so viel Geld hat die Crowdfunding-Kampagne für das Geschäft Biobazar in Bruneck eingebracht. Damit kann Claudio Dellantonio das Plastik komplett aus seinem Geschäft verbannen.

Claudio Dellantonio und seine Mitarbeiter freuen sich über den ErfolgBiobazar ist das erste bio-zertifizierte Geschäft im Pustertal. Das Ziel und der Traum von Inhaber Claudio Dellantonio: nur noch plastik- und verpackungsfreie Produkte zu verkaufen. Vor rund zwei Monaten hat er gemeinsam mit dem lvh eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, welche zu einem unerwarteten Ergebnis führte. Insgesamt wurden über die Plattform 16.540 Euro gesammelt. „Ich freue mich doppelt“, erklärt Dellantonio, „damit haben wir unser Finanzierungsziel von 8.000 Euro weit überschritten und gleichzeitig zeugt dieses Ergebnis von der hohen Sensibilität für das Thema bei der Bevölkerung. Ich bedanke mich bei allen Unterstützern der Kampagne, es ist ein großer Erfolg für uns.“

Das Geschäft Biobazar steht für nachhaltiges und verpackungsfreies Einkaufen. Dellantonio arbeitet ausschließlich mit Produzenten zusammen, die nachhaltig produzieren und will damit einen wertvollen Beitrag für den Umweltschutz leisten.

„Das Thema Nachhaltigkeit ist auch im Handwerk ein großes und bedeutendes Thema. Wir alle sind gefordert, nachhaltig zu leben und zu arbeiten. Es freut mich sehr, dass die Kampagne einen derart großen Erfolg erzielen konnte“, kommentiert auch lvh-Präsident Martin Haller das Resultat der Crowdfunding-Initiative.

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.