Menü close
Wofür interessieren Sie sich?
DE
Home > lvh-Services > Unternehmensentwicklung > Zusammenarbeit & Netzwerke

Zusammenarbeit & Netzwerk

Gibt es relevante Forschungsergebnisse für meine Produktentwicklung?
Welche Forschungseinrichtung kann mich unterstützen?

Wir haben die Wichtigkeit von Forschungstätigkeit für die Weiterentwicklung unserer Wirtschaft und des Handwerks erkannt. Der lvh nimmt eine Brückenfunktion zwischen Forschungswelt und Unternehmen auch in die umgekehrte Richtung ein: Die Forschungseinrichtungen benötigen die Rückmeldungen von den Südtiroler Betrieben, um in für das Handwerk relevanten Bereichen Forschung durchzuführen. Dazu arbeiten wir in verschiedenen Projekten mit Südtiroler Forschungseinrichtungen zusammen und stellen den Kontakt zwischen Handwerkern und den Einrichtungen her.

Ihr Ansprechpartner im lvh
Zusammenarbeit & Netzwerke
dott.ssa Hannelore Schwabl
EU Projekte & Maker Space
NOI Techpark Bozen
/

Forschungseinrichtungen

Mit unseren kompetenten Partnern sind wir für die verschiedenen Herausforderungen, welche die Innovation mit sich bringt, bestens aufgestellt.

/
Zusammenarbeit & Netzwerke

Digital Innovation Hub

Seit 2017 sind wir ein Digital Innovation Hub von „Confartigianato Imprese“ und somit auf nationaler Ebene gut vernetzt. Dank der engen Zusammenarbeit mit unseren Partnern gelingt es uns, immer wieder neue Angebote zu schaffen, den Innovationsgeist in Unternehmen zu fördern und die Vermarktung von neuen Produkten und Dienstleistungen voranzutreiben.

/
Zusammenarbeit & Netzwerke

NOI Techpark

Südtirols Innovationsviertel, das Unternehmen, Forschung und Universität vernetzt und nachhaltigen Fortschritt fördert. Die Abteilung Innovation & Neue Märkte ist im NOI Techpark angesiedelt und ist so bestens verknüpft mit den Akteuren im Bereich Forschung und Innovation.

/
Zusammenarbeit & Netzwerke

Maker Space

Die mit Hightech-Maschinen ausgestattete Werkstatt bietet den geeigneten Raum zur schnellen und kostengünstigen Herstellung von Produkt-Prototypen und Kleinserien. Der Maker Space besteht aus einer Holzwerkstatt, einer Metallwerkstatt, einem Elektronik- sowie einem Textilbereich und bietet neben der Nutzung der Räumlichkeiten und der Geräte auch einen 3D-Druck-Service an.

/
Zusammenarbeit & Netzwerke

Best Practice Beispiel: Schneller Modellbau im Maker Space

Das Unternehmen Fillarte aus Lajen wandte sich mit dem Wunsch, die eigene Produktpalette durch qualitativ-hochwertige Küchenutensilien zu erweitern, an die Abteilung Innovation & Neue Märkte. Daraufhin fanden mehrere Workshops statt: Gemeinsam wurden verschiedene Ideen erörtert und so nahm die Idee der Pfeffermühle langsam Züge an. Im Rahmen eines "Design Thinking Workshops" wurde der Betrieb mit dem Maker Space vernetzt, in dem in kürzester Zeit mit 3D-Druck die Prototypen entstanden. So konnte Fillarte die betriebsinterne, langjährige Praxiserfahrung mit neuen Produktionstechniken vereinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten im Ausland

Das Arbeiten über die Grenze bietet viele Chancen - nutzen Sie Ihre und seien Sie für Ihren Einsatz im Ausland bestens vorbereitet!

Gründung und Nachfolge

Wir helfen Ihnen, wenn Sie auf eigenen Beinen stehen wollen!

Marketing und Verkauf

Sichtbarkeit ist notwendig, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Wir helfen Ihnen bei der richtigen Wahl und Nutzung der Marketingkanäle.

Digitale Lösungen

Der digitale Wandel lässt auch das Handwerk nicht außen vor: Wer sich weiterentwickeln möchte, muss die Digitalisierung als Partner sehen. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten und Vorteile der Digitalisierung in Ihrem Betrieb auf.

Workshops

In unseren individuell gestaltbaren Workshops arbeiten wir gemeinsam an Lösungen für die Weiterentwicklung Ihres Betriebs.

/

Marketing und Verkauf

Noch Fragen?
1
/
1
Zusammenarbeit & Netzwerke