Menü close
Wofür interessieren Sie sich?
DE
Home > Handwerk hautnah > Textil > Sticker, Stricker und Weber

Wir verlieren nie den Faden

Der Beruf der Sticker, Stricker, Weber ist ein traditionelles Handwerk, welches handwerkliches Geschick und Kreativität erfordert. Die heutigen Betriebe arbeiten alle nachhaltig und mit innovativen Methoden. Diese Berufe sind zudem ressourcenschonend. Der Sticker stellt Stickereimuster mittels Hand- und Maschinenstickerei her. Dazu zählen die Gold-, Silber-, Perlen-, Petit-Point Stickerei.

Der Stricker fertigt Kleidungsstücke aus (Baum)wolle, Kunstseide oder synthetischen Materialien her. Auch hier gibt es Hand- und Maschinenstricker.

Der Weber stellt Webwaren her und verwendet dazu Webmaschinen. Außerdem überwacht er den Webvorgang und die Qualität des entstehenden Gewebes.

Sticker, Stricker und Weber beraten ihre Kunden hinsichtlich der Ausführung der Entwürfe und der Pflege der gefertigten Textilien.

Ihr Ansprechpartner im lvh
Sticker, Stricker und Weber
Patrizia Gamper
Berufsgruppe Textil
Hauptsitz Bozen
E-Mail:  textil@lvh.it
/
34

Betriebe

94

Beschäftigte

2,76

Durchschnittliche Beschäftigte
Pro Betrieb

Überblick
Kurse
Veranstaltungen
Ausbildung

Berufsgemeinschaft STICKER, STRICKER UND WEBER

ÜBER UNS

Die Berufsgemeinschaft der Sticker, Stricker und Weber ist eine Interessensgemeinschaft, die sich darum bemüht, die Sichtbarkeit der eigenen Berufsgruppe zu stärken. Sie setzt sich zum Ziel, sich ständig beruflich mit allen Akteuren in der Textilbranche auszutauschen. Für die Mitglieder werden fachspezifische Seminare und einmal im Jahr eine Jahresversammlung mit Referaten organisiert.

Unser Weiterbildungsangebot für Sie

Derzeit gibt es für diese Berufskategorie keine Kurse

Unser Veranstaltungskalender

Derzeit gibt es für diese Berufskategorie keine Veranstaltungen

Ausbildung Weber

Lehre

  • Alter: 15 - 24 Jahre und 364 Tage
  • Abschlussdiplom der Mittelschule
     
  • Dauer: 3 Jahre
  • Lehrvertrag und praktische Ausbildung im Handwerksbetrieb und
  • Besuch der Berufsschule in Fürstenfeld/Steiermark (Blockunterricht), da es in Südtirol keine Fachklasse gibt
  • Abschluss der Ausbildung durch Lehrabschlussprüfung

Quelle: Provinz Bozen

/
Sticker, Stricker und Weber

Berufsausübung, Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft
Handwebereien, größere Textilbetriebe, Webereien

Selbstständige Tätigkeit
Eröffnung eines eigenen Betriebes
Voraussetzung dafür ist die Eintragung bei der Handelskammer, die über die beruflichen Voraussetzungen informiert: http://www.handelskammer.bz.it

Quelle: Provinz Bozen

/
Sticker, Stricker und Weber

Weiterbildung, Aufstieg

Weiterbildung

  • Im Bereich Textildesign
  • Meisterausbildung

Quelle: Provinz Bozen

/
Sticker, Stricker und Weber
Noch Fragen?
1
/
1
Sticker, Stricker und Weber