Menü close
Wofür interessieren Sie sich?
DE

Eine leistungsstarke Gemeinschaft im lokalen Gefüge der Wirtschaft

Als Interessensvertretung des Handwerks übernehmen die Berufsgruppen im lvh eine wichtige wirtschaftliche und politische Rolle. Lokale, regionale, aber auch nationale Themen werden in Sitzungen, Versammlungen und Gremien analysiert und diskutiert. Bei Gesprächen und Treffen in externen Arbeitskreisen, aber auch in der Öffentlichkeit vertreten die Berufsgruppen die Position des Handwerks. Ziel sind dabei immer die Interessen der Betriebe.

Berufsgruppe Baugewerbe

Die Berufsgruppe Baugewerbe begleitet und beeinflusst im Rahmen von Veranstaltungen und durch eine aktive Öffentlichkeitsarbeit politische Prozesse und Entscheidungen. Jedes Mitglied hat die Möglichkeit sich als Ehrenamtsträger über seine Gruppe sowie seine Berufsgemeinschaft an dieser Interessensvertretung aktiv zu beteiligen.

Alle Berufsgemeinschaften der Berufsgruppe BAUGEWERBE im Überblick

Bodenleger
Dachdecker
Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
Holzbaumeister und Zimmerer
Maler und Lackierer
Maurer und Baumeister
Steinmetze und Steinbildhauer
Tiefbauunternehmer
/

Baugewerbe

Träume realisieren
Baugewerbe
Markus Bernard
Obmann der Berufsgruppe Baugewerbe

"Im Baugewerbe werden Träume realisiert, Projekte durchgezogen und Spezialisten gemacht."

/
Ihr Ansprechpartner im lvh
Baugewerbe
Dr. Zoia Reiterer
Koordinatorin Berufsgemeinschaften
Hauptsitz Bozen
E-Mail:  bau@lvh.it
Baugewerbe
Monika Mayr
Berufsgruppe Baugewerbe
Hauptsitz Bozen
/
3.703

Betriebe

11.288

Beschäftigte

3,05

durchschnittliche Beschäftigte
pro Betrieb

Überblick
Links und Downloads
Kurse
Veranstaltungen

Berufsgruppe BAUGEWERBE

ÜBER UNS

Die Berufsgruppe Baugewerbe ist eine Interessensgemeinschaft, welche die Interessen aller Bauberufe vertritt und sich für deren Sichtbarkeit, sowie deren Stärkung einsetzt. Zur Erreichung der vielen Ziele ist die Landesberufsgruppe Baugewerbe im stetigen und regen Austausch mit den wichtigsten Vertretern der Baubranche des Landes, der Politik, den öffentlichen Körperschaften und den anderen Wirtschaftsverbänden.
Die Baugewerbegruppe befasst sich, im Sinne der Südtiroler KMU, mit allen gesetzlichen Grundlagen des Bausektors, sodass diese bestmöglich im Einklang mit der Realität der Bauwirtschaft sind.

Sie interveniert auf politischer und wirtschaftlicher Ebene und ist im ständigen Austausch mit der Landesregierung. Zudem kümmert sie sich um die Zukunft der Bauwirtschaft und befasst sich mit den neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten im Bausektor. Das Thema Ausbildung und die Sicherung der Arbeitskräfte bzw. die Nachwuchsförderungen, die Ausarbeitung der Bildungsordnungen der Lehrlingsausbildung, des Gesellen- und Meisterprogramms sowie die Ausarbeitung der Prüfungsprogramme der Gesellen- und Meisterprüfung stehen im Fokus der Baugruppe. Ein weiteres wichtiges Thema ist die Digitalisierung, die Zukunft der Bautechnik und die neuen Technologien in den verschiedenen Bauberufen.

Wichtige Dokumente

Leitfaden Registrierung und Antragseinreichung
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Ausarbeitung des ESP - ausgehändigt vom Amt für Arbeit (für private Arbeiten)
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Bestätigung zum Erhalt des Erkennungsausweises
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Erkennungsausweis - Vordruck (Word)
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Erkennungsausweis - Vordruck (pdf)
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Betonlieferung - Erklärung der Baufirma
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Betonlieferung - Erklärung der Lieferfirma
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
PIMUS Gerüstbauplan
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
PIMUS Leitlinien
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Übersicht bezüglich der Pflicht zur Ernennung des Sicherheitskoordinators und der Ausarbeitung des ESP - ausgehändigt vom Amt für Arbeit (für öffentliche Arbeiten)
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Vorlage ESP Einsatzsicherheitsplan
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.

Unterlagen Infoabend: Warum Preiskalkulation, wenn es ohnehin anders kommt?

Sonia Romagna: Wozu Preise kalkulieren, wenn es ohnehin anders kommt? Genau darum!
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.
Christoph Vescoli: Liquiditätsmanagement: Forderungsausfälle vermeiden
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.

Richtlinien zu Qualität und Gebrauch von Recyclingbaustoffen

Download Beschluss der Landesregierung vom 11.04.2017 - Richtlinien zu Qualität und Gebrauch von Recyclingbaustoffen
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.

Wettbewerb

Wettbewerb: Gute Praktiken im Baugewerbe
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.

Unser Weiterbildungsangebot für Sie

Konfliktmanagement am Arbeitsplatz: Richtiger Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Arbeitgebern
Persönlichkeitsbildung
frei
29.11.2022
Deutsch
8 Stunden
Bozen, Haus des Handwerks - Mitterweg 7
Mitarbeiterführung im Handwerksbetrieb | auch für Lehrlingsausbilder
Unternehmensführung
frei
19.12.2022
Deutsch
16 Stunden
Bozen, Haus des Handwerks - Mitterweg 7
WEBINAR: SPID, digitale Unterschrift und Co- wie kann ich digitale Dienste für meinen Betrieb nutzen?
Marketing & Innovation
frei
16.12.2022
Deutsch
1,5 Stunden
Online-Kurs, mit Zoom

Unser Veranstaltungskalender

Baugewerbe
Bildungsgipfel

09.02.2023 | Der Bildungsgipfel gibt den Startschuss zur Überarbeitung der Berufsbilder. Alle Berufsgemeinschaften im lvh werden in den nächsten Jahren die offizielle Beschreibung ihres…

Noch Fragen?
1
/
1
Baugewerbe