Menü close
Wofür interessieren Sie sich?
DE
Home > Handwerk hautnah > Baugewerbe > Maler und Lackierer

Wir sind da, wenn Sie Farbe bekennen wollen

Maler und Lackierer kümmern sich in erster Linie um Bauwerke. Ihre Aufgabe ist es diese zu verschönern, indem sie sie streichen und beschichten. Zudem achten sie darauf, dass diese Bauwerke- und teile geschützt werden und in einem guten Zustand erhalten bleiben. Ästhetik spielt in diesem Beruf eine sehr große Rolle, da Innenräume, Außenfassaden oder auch einzelne Bauteile dekoriert und geschmückt werden. Dies geschieht mithilfe von Tapeten, Schriften oder Ornamenten, die auf die Wände aufgetragen werden. Maler und Lackierer sorgen dafür, dass in den dekorierten Räumen eine wohlige Atmosphäre herrscht. Auch der Trockenbau und Dämmungsarbeiten gehören zu den wichtigsten Aufgaben. Des Weiteren wird die Denkmalpflege durchgeführt, wobei Häuser lackiert, geschmückt und durch Beschichtungen konserviert werden.

Der Beruf des Malers und Lackierers erfordert sehr gute Kenntnisse, was die verschiedenen Anstrich- und Beschichtungstechniken, sowie die unterschiedlichen Arten von Materialien und Mitteln anbelangt. Zusätzlich erfordert er ein hohes Maß an Kreativität sowie ein gutes Auge für das Schöne. Meist arbeiten Maler und Lackierer selbstständig oder zusammen mit anderen Handwerkern auf der Baustelle vor Ort.

Maler und Lackierer

Qualität, Leistung und Präzision
Maler und Lackierer
Rudolf Dantone
Obmann der Maler und Lackierer

"Südtiroler Handwerk steht für Qualität, Leistung und Präzision. Ich bin stolz Handwerker zu sein und freue mich jeden Tag auf neue Herausforderungen."

/
Ihr Ansprechpartner im lvh
Maler und Lackierer
Monika Mayr
Berufsgruppe Baugewerbe
Hauptsitz Bozen
/
708

Betriebe

1.435

Beschäftigte

2,03

durchschnittliche Beschäftigte
pro Betrieb

Überblick
Links und Downloads
Kurse
Veranstaltungen
Ausbildung

Berufsgemeinschaft MALER UND LACKIERER

ÜBER UNS

Die Berufsgemeinschaft der Maler und Lackierer beschäftigt sich mit den landesweiten Gesetzen im Bereich Baugewerbe und arbeitet diese für ihre Mitglieder auf. Sie setzt sich für die Interessen der klein- und mittelständischen Unternehmen ein, kümmert sich um die Aus- und Weiterbildung der Mitglieder und betreut die Initiative „Eco Südtirol“. Zudem setzt sie sich für die Optimierung öffentlicher Ausschreibungen und deren Ablauf, sowie Änderungen im Richtpreisverzeichnis und die Implementierung marktkonformer Preise ein.
Regelmäßig werden Gespräche mit der Politik geführt, wo es unter anderem um das Landesgesetz für Raum und Landschaft geht. Ihr Ziel ist es, eine Verbesserung der allgemeinen Lage der Berufssparte zu erreichen.

Downloads

Richtpreisverzeichnis für Maler und Lackierer 2018
Diese Datei ist nur für Mitglieder verfügbar.

Unser Weiterbildungsangebot für Sie

Mitarbeiterführung im Handwerksbetrieb | auch für Lehrlingsausbilder
Unternehmensführung
frei
19.12.2022
Deutsch
16 Stunden
Bozen, Haus des Handwerks - Mitterweg 7
WEBINAR: SPID, digitale Unterschrift und Co- wie kann ich digitale Dienste für meinen Betrieb nutzen?
Marketing & Innovation
frei
16.12.2022
Deutsch
1,5 Stunden
Online-Kurs, mit Zoom

Unser Veranstaltungskalender

Maler und Lackierer
Bildungsgipfel

09.02.2023 | Der Bildungsgipfel gibt den Startschuss zur Überarbeitung der Berufsbilder. Alle Berufsgemeinschaften im lvh werden in den nächsten Jahren die offizielle Beschreibung ihres…

Ausbildung

Lehre

  • Alter: 15 - 24 Jahre und 364 Tage
  • Abschlussdiplom der Mittelschule
     
  • Dauer: 4 Jahre
  • Lehrvertrag und praktische Ausbildung im Betrieb und
  • Besuch der Berufsschule in Schlanders (Blockunterricht)
  • Abschluss der Ausbildung durch Lehrabschlussprüfung

Quelle: Provinz Bozen

/
Maler und Lackierer

Berufsausübung, Arbeitsmöglichkeiten

Privatwirtschaft
Malerbetriebe, Industrie

Selbstständige Tätigkeit
Eröffnung eines eigenen Betriebes
Voraussetzung dafür ist die Eintragung bei der Handelskammer, die über die beruflichen Voraussetzungen informiert: www.handelskammer.bz.it

Quelle: Provinz Bozen

/
Maler und Lackierer

Weiterbildung, Aufstieg

Weiterbildung

  • Meisterausbildung
  • Auch Lehrlinge können unter gewissen Voraussetzungen die Matura in der Berufsbildung absolvieren.

Quelle: Provinz Bozen

/
Maler und Lackierer

Unsere Sponsoren

Maler und Lackierer
Die Baustoffe GmbH
Maler und Lackierer
Keimfarben GmbH
Maler und Lackierer
Straudi AG
Maler und Lackierer
New Colors GmbH
Maler und Lackierer
TopHaus AG
Maler und Lackierer
Nordwal AG
Maler und Lackierer
Bauexpert AG
Maler und Lackierer
Amonn Profi Color GmbH
/
Noch Fragen?
1
/
1
Maler und Lackierer