Handwerk und Gastgewerbe zu Gast in der Mittelschule „Ursulinen“

Über die zahlreichen Berufsmöglichkeiten im handwerklichen und gastronomischen Bereich wurden kürzlich die Schüler der Mittelschule Ursulinen in Bruneck informiert. In spannenden Vorträgen und Erlebnisberichten erfuhren sie aus nächster Nähe, wie abwechslungsreich und spannend diese Berufe sein können.

Zu Besuch in der Patisserie AchererMartin Pezzei, lvh-Ortsobmann, erzählte anschaulich und begeistert von seinem Beruf. Bei den anschließenden Betriebsbesichtigungen konnten sich die Schüler dann selbst ein Bild davon machen.
Denn auch im Betrieb des Ortsobmannes (Firma Metallform des Pezzei Martin) waren sie zu Gast und sahen typische Bauschlosserarbeiten. Auch in der Karosserie Huber waren die Jugendlichen von den Maschinen und Geräte sichtlich fasziniert und wollten am liebsten alles ausprobieren. Ganz auf ihren Geschmack – und das im wahrsten Sinne des Wortes – kamen die Schüler in der Patisserie Acherer, wo es Schokolade in allen Formen und Farben und natürlich auch Geschmäckern zu sehen und zu verkosten gab.

Zuerst erzählte HGV-Ortsobmann Manfred Unterberger vom Hotel „Sunshine“ und Hotel „Zum Hirschen“ den Schülerinnen und Schülern über seine Erfahrungen im Hotel- und Gastgewerbe. Er unterstrich, dass der Kontakt zu den Menschen, etwas sehr Wertvolles und Abwechslungsreiches ist.

Koordinatorin der Hotel- und Gastwirtejugend Hannah Tauber gab den Jugendlichen Auskunft über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten im Hotel- und Gastgewerbe. So hatten die Schüler einen Einblick in den Südtiroler Tourismus und erhielten alle Infos rund um die Berufe der Servierfachkraft, des Kochs, des Rezeptionisten und des Hotelmanagers. Besonders aufregend war für die rund 20 Schüler die Besichtigung des Hotels „Langgenhof“, wo sie einmal hinter die Kulissen eines Hotels blicken konnten.

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.