„Zone Feierum“ feiert erfolgreiche Ausgabe

Gemeinsam stark – unter diesem Motto wurde die zweite Ausgabe von „Zone Feierum“ am Ritten organisiert. Es war nicht nur für Unterhaltung, sondern auch für kulinarische Spezialitäten gesorgt.

(von links): Rainer Lang, Lisa Prast und Lorenz Kröss bei der „Zone Feierum“.(von links): Rainer Lang, Lisa Prast und Lorenz Kröss bei der „Zone Feierum“.Erfolgreich war auch heuer „Zone Feierum“ am Ritten. Zahlreiche Gäste besuchten in der Handwerkerzone Klobenstein, in der Halle Stueferbau, die Veranstaltung. Der Tag stand ganz unter dem Motto „gemeinsam stark“. Die Besucher erwarteten verschiedene Biersorten, ein würziges Glas Wein und saftige Handwerker-Burger. Für Stimmung sorgte Dj RL Stereo.
Auch für reichlich Unterhaltung war gesorgt: Bei lustigen Spielen konnten Mutige sich beweisen und um ein Freigetränk spielen.

„Die Veranstaltung ist uns ein wichtiges Anliegen, da wir damit den Austausch unter Handwerkern fördern und vor allem das Gemeinschaftsgefühl stärken möchten“, unterstreicht Matthias Prast, lvh-Ortsobmann von Ritten. „Aus diesem Grund haben wir auch die Handwerkerzone als Veranstaltungsort ausgewählt. Ich hoffe, in Zukunft wird es noch viele weitere solcher Gelegenheiten geben, wo Handwerker sich in einer geselligen Atmosphäre unterhalten können!“

Organisiert wurde das fröhliche Beisammensein von der lvh-Ortsgruppe Ritten und den lvh-Junghandwerkern Ritten.

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.