Handwerk und Gastgewerbe informieren Vinschger Mittelschüler

Die lvh-Junghandwerker und die HGJ waren im Rahmen der Berufsinformationskampagne in den Mittelschulen Mals und St. Valentin auf der Haide zu Gast. Dabei erfuhren die Schüler von den vielfältigen Möglichkeiten im Handwerk und im Gastgewerbe und konnten bei den Betriebsbesichtigungen selbst Hand anlegen.

Schmied und Schlosser – Beruf mit ZukunftDaniela Folie, Ortsobfrau der Gemeinde Graun und seit 17 Jahren in der Schlosserei Folie Metall in Reschen tätig, erzählte von ihrem Berufsalltag: „Hauptsächlich haben wir mit Metall zu tun - aber je nach Trend auch in Kombination mit anderen Materialien wie Holz und Glas.“ Wie die Arbeit in einer Schlosserei in der Praxis aussieht, konnten die Schüler dann am Nachmittag beim Schlosser Plangger Martin sehen. Auch bei Habicher Holzbau GmbH erfuhren sie zahlreiche Details über den spannenden Beruf, indem sie bei den einzelnen Arbeiten der Fachkräfte dabei sein und mithelfen durften.

„Die Berufe im Hotel- und Gastgewerbe sind sehr vielseitig, man ist ständig in Kontakt mit Gästen aus aller Welt und kann auch Berufserfahrungen im Ausland sammeln, dies ist besonders für junge Menschen interessant“, ist HGJ-Obmann Hannes Gamper überzeugt. Im Rahmen der Berufsinformationskampagne stand auch eine Besichtigung im Alpin & Relax Hotel DAS GERSTL auf dem Programm.

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.