Unterlandler Handwerk zeigt sich von seiner besten Seite

Am Samstag 26. und Sonntag, 27. Mai 2018 findet heuer wieder die Ausstellung „Handwerk unter den Lauben“ in den Torbögen der Neumarkter Lauben statt. Im Mittelpunkt steht das Leistungsspektrum der Unterlandler Qualitätsbetriebe.

Alle zwei Jahre ein Highlight: Handwerk unter den LaubenBereits zum fünften Mal organisiert der lvh-Bezirk Unterland die Handwerksschau „Handwerk unter den Lauben“. Dabei verwandeln sich die Neumarkter Lauben in ein Ausstellungsareal mit Highlights rund ums Südtiroler Handwerk. Mehr als 30 Betriebe sind dieses Jahr wieder mit dabei und präsentieren ihre Produkte, Highlights und Dienstleistungen.

Die Besucher dürfen sich auf interessante Produktpräsentationen, Live-Vorführungen und Mitmacheaktionen freuen. „Ziel ist es, sowohl der lokalen Bevölkerung als auch Gästen aus dem Ausland unser breites Leistungsspektrum aufzuzeigen“, erklärt Georg Rizzolli, Präsident des Organisationskomitees.

Die fünfte Auflage bietet mehrere Highlights: Vom Einblick in den Handwerksalltag der Unternehmen über ein spannendes Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein bis hin zur leiblichen Verköstigung hat das OK-Team an alles gedacht. Neben informativen Beiträgen sind ein kreatives Kinderprogramm und ein Schätzspiel für Groß und Klein vorgesehen.
Für musikalische Unterhaltung sorgen die Böhmischen von Petersberg und die Geschwister Gallmetzer mit ihrem Zwei-Mädchen-Gesang am Samstag sowie die Böhmische der Musikkapelle Kurtinig und das „Traminer Ziach Duo“ am Sonntag.

Unterstützt wird die Veranstaltung vom Land Südtirol, der Gemeinde Neumarkt, der Südtiroler Sparkasse, der Bezirksgemeinschaft Unterland-Überetsch der Alperia AG und der Würth GmbH.

Rahmenprogramm – Handwerk unter den Lauben

Samstag, 26. Mai 2018
Von 10 bis 19 Uhr: Öffnung von Handwerk unter den Lauben
Von 10 bis 17 Uhr: Kinderprogramm des Katholischen Familienverbandes
Von 10 bis 17 Uhr: Handarbeiten im Museumsverein Neumarkt
Ab 10 Uhr: Oldtimer Show

10.30 Uhr: Feierliche Eröffnung von „Handwerk unter den Lauben 2018“
10 bis 13: Böhmische der Musikkapelle Petersberg
14 Uhr: Zwei-Mädchen-Gesang der Geschwister Gallmetzer

Sonntag, 27. Mai 2018
Von 10 bis 19 Uhr: Öffnung von Handwerk unter den Lauben
Von 10 bis 17 Uhr: Kinderprogramm des Katholischen Familienverbandes
Von 10 bis 17 Uhr: Handarbeiten im Museumsverein Neumarkt
10 bis 13 Uhr: Frühschoppen mit der Böhmischen der Musikkapelle Kurtinig
14 bis 15 Uhr: Traminer Ziach-Duos
16 Uhr Prämierung des Schätzspiels

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.