ACHTUNG: Gefälschte Emails von Unicredit

Die lvh-Rechtsabteilung warnt vor gefälschten Emails, die derzeit im Umlauf sind. Von der Emailadresse „Unicredit" erhält der Nutzer eine Email die ihn  auffordert, die Schließung eines Bankkontos zu verhindern. 

Diesmal stammt die Email von einer gefälschten Unicredit-Mailadresse. Der Empfänger wird darin aufgefordert, einen Link anzuklicken, angeblich um die Deaktivierung seines Bankkontos zu verhindern. Dieser Link führt zu einer gefälschten Seite, auf welcher man dazu angehalten wird, persönliche Daten wie Namen, Adresse, Kreditkartennummer usw. anzugeben.

Sollten Sie eine solche E-Mail erhalten, empfehlen wir, diese ungeöffnet zu löschen und keinesfalls persönliche Daten weiterzugeben.

Weitere Informationen erteilt die lvh-Rechtsabteilung unter 0471 323244.

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.