Erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne für Salon Alexander

Die Crowdfunding-Kampagne des Salon Alexander in Brixen ist in diesen Tagen nach sechs Wochen Laufzeit erfolgreich zu Ende gegangen.

Alexander Trenkwalder, Frisörmeister aus BrixenAlexander Trenkwalder, Frisörmeister aus BrixenDie Kampagne wurde zu 119 Prozent und mit einer Summe von 5.955 Euro finanziert. Nach über 35 Jahren Frisörerfahrung hat sich Alexander Trenkwalder, Eigentümer von Salon Alexander, den Traum einer eigenen Produktlinie erfüllt. In dieser hat er sein Wissen und das Beste aus über 100 Produkten vereint. Während des Crowdfundings konnten Unterstützer*innen diese Haarpflegeprodukte sowie Private Stylings zu Vorzugspreisen erwerben.

Die gesammelten 5.955 Euro ermöglichen Alexander Trenkwalder seine Produktlinie zu vermarkten und einen Teil der Produktionskosten zu decken. Nach dem positiven Abschluss der Kampagne kommen die Haare der Unterstützer*innen nun in den Genuss seiner tollen Pflegeprodukte. Aber auch für alle, die das Crowdfunding verpasst haben oder die Produkte nachkaufen wollen, gibt es gute Nachrichten: die Produktlinie von Salon Alexander wird es auch bei den Maxi Mode Centern in Eppan, Algund und Vahrn zu kaufen geben.

Alexander Trenkwalder freut sich über den erfolgreichen Abschluss der Kampagne: „Ich bedanke mich bei allen Unterstützer*innen und freue mich, ihnen bald ihre Dankeschöns übergeben zu können.“

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.