Inneneinrichter aus Südtirol gewinnt Consumer Award

Mit dem „ELTERN & URBIA Consumer Award" wurden auch in diesem Jahr wieder innovative Produkte für Familien ausgezeichnet. Auf der Onlineversion der renommierten Zeitschrift „Eltern" konnten Konsumenten über ihre Lieblingsprodukte abstimmen. Mit dabei war diesmal auch ein Innneneinrichter aus Südtirol: die Tischlerei Complojer aus Wengen im Gadertal ging mit ihrem modularen Kinderbett ins Rennen und räumte gleich den 1. Platz ab.

kinderbett award_800Der Sieger 2015 in der Kategorie „Design im Kinderzimmer" ist TICIA, das mitwachsende Kinderbett von "Complojerforkids" aus Wengen im Gadertal. Auf der „kind&jugend" in Köln, der internationale Leitmesse der Baby- und Kleinkindausstattungsbranche, wurden sie nun als Sieger in der Kategorie "Design im Kinderzimmer" prämiert. Das Kinderbett lässt sich von der Wiege mit Wickeltisch bis hin zum Erwachsenenbett verwandeln und eignet sich sowohl für ein Kind als auch für Geschwister. Zur Idee für dieses (r)evolutionäre Möbelstück kam die Firma Complojer durch einen Ideenwettbewerb auf der frei zugänglichen Online-Plattform Open Innovation Südtirol, einer Initiative des lvh-Wirtschaftsverbandes Handwerk und Dienstleister. Davide Complojer, Inhaber des Einrichtungsbetriebes Complojer aus Wengen, und seine Mitarbeiter freuen sich sehr über die positive Resonanz, die ihr Produkt mittlerweile weit über Südtirol hinaus erhält. Der Betrieb will das Kinderbett nun noch weiter optimieren, letzte Feinschliffe vornehmen und das Produkt für den Export vorzubereiten.

Mit "OIS" zur neuen Erfolgsidee für Ihren Betrieb!

logo ois 70Die Plattform Open-Innovation-Südtirol hat seit ihrer Inbetriebnahme im Jahr 2012 bereits 12 erfolgreiche Wettbewerbe hervorgebracht. "Open Innovation" bedeutet, dass das Unternehmen seinen Innovationsprozess nach außen hin öffnet und beispielsweise Kunden, Lieferanten, Designer etc. einbezieht. Betriebe können einen eigenen Ideenwettbewerb auf der Online-Plattform starten und von den Beiträgen kreativer Köpfe aus aller Welt profitieren. Gesucht werden kann dabei u.a. nach neuen Produkten, innovativen Verpackungen und Vermarktungsideen.

Für nähere Informationen zur Organisation und zum Ablauf eines Ideenwettbewerbs auf der Open Innovation Südtirol Plattform stehen Ihnen die Mitarbeiter der Abteilung Innovation & Neue Märkte im lvh gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 0471 323245 zur Verfügung.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.