Klimahouse 2019

Die internationale Fachmesse für energieeffizientes und nachhaltiges Bauen Klimahouse findet vom Mittwoch, 23. bis Samstag, 26. Jänner 2019 in der Messe Bozen statt. Neben einem umfassenden Ausstellungsangebot bietet sie Besuchern ein reichhaltiges Rahmenprogramm. Der lvh ist mit Handwerksbetrieben und einem intensiven Informationsprogramm wieder dabei.

Auch in diesem Jahr präsentiert sich der lvh mit einem Gemeinschaftsstand von rund 524 m² Ausstellungsfläche und 10 Ausstellern auf der Klimahousemesse 2019.

Die auf 524 m² verteilte Ausstellungsfläche ist in zwei Schwerpunkte unterteilt:

Zum Ersten die Präsentation qualifizierter Handwerksbetriebe und auf Sanierung spezialisierte Südtiroler Firmen. Acht lvh-Mitgliedsbetriebe sowie die lvh-Berufsgruppe der Dachdecker präsentieren auf dem lvh-Gemeinschaftsstand ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen. Unter den Ausstellern befinden sich Experten aus den Bereichen Wärme- und/oder Schallschutz, Wärmedämmung, Passivhäuser und Klimahäuser.

Folgende Betriebe werden beim lvh-Gemeinschaftsstand der KLIMAHOUSE 2019 ausstellen:

• AGOSTI NANOTHERM SRL
• DÄMMPLUS GEOM. FISCHNALLER ARNOLD & C. KG
• GEOSUN GMBH
• BEIKIRCHER GRUENLAND GMBH
• THERMOSOL OHG
• REICHHALTER TREPPEN des REICHHALTER JOSEF
• ELEKTRA GMBH
• DESIGNTREND KG DER JOHANNA MATSCHER
• ESSE SOLAI
• BERUFGEMEINSCHAFT DER DACHDECKER

Zum Zweiten die Informationsplattform KlimaHouse Academy, welche den Besuchern durch Vorträge, Beratungen und Vorführungen, Lösungen zum nachhaltigen, energiesparenden und umweltfreundlichen Bauen präsentiert. Wie in jedem Jahr gibt es auch heuer wieder ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Bildungs- und Informationsveranstaltungen.

Hier das Programm der KLIMAHOUSE ACADEMY 2019.

Alle Informationen zur Messe finden Sie hier

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.