Zurück

Pressekonferenz des Ideenwettbewerbs „Länger schön wohnen“

Am Donnerstag, 30. Juli 2015, mit Beginn um 10.30 Uhr, Haus des Handwerks, 3. Stock, Mitterweg 7, Bozen

Beim 12. Ideenwettbewerb „Länger schön wohnen – dein Einrichtungskonzept für Lebensstil 50+“ auf der Open Innovation Südtirol Plattform suchte der Tischlereibetrieb Laimer Harald aus St. Pankraz nach innovativen Ideen und Vorschlägen für Möbelstücke und Einrichtungen für den Innenbereich aus Holz. Diese sollten speziell auf Senioren und deren Lebensstil ausgerichtet sein oder sich im Laufe der Jahre einfach in solche umwandeln lassen. In 16 Wochen wurden insgesamt 35 Ideen eingereicht, die von einer Fachjury diskutiert und bewertet wurden. Die drei Gewinnerideen werden im Rahmen der Pressekonferenz von den Ideengebern vorgestellt und gemeinsam mit dem Initiator des Wettbewerbs diskutiert. Anschließend findet die Preisübergabe statt.

Es sprechen:

  • Gert Lanz, lvh-Präsident
  • Harald Laimer, Initiator des Ideenwettbewerbs
  • Francesco Robles, Gewinner des ersten Preises
  • Jawad Perucchini, Gewinner des zweiten Preises
  • Stefania Salvarese, Gewinnerin des dritten Preises
  • Herbert Öhrig, Projektleiter in der Arche im KVW
  • Nicola Ceramella, Bank für Trient und Bozen


Zeitraum
30. Juli 2015

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.