"Motivation groß!" lvh tankt Ideen

25 Spitzenfunktionäre des Wirtschaftsverbandes für Handwerk und Dienstleister trafen sich am Wochenende zur Klausurtagung, um das Arbeitsprogramm für die nächsten fünf Jahre zu definieren. „Noch nie war die Motivation so groß und die Richtung so klar", erzählt lvh-Präsident Gert Lanz.

klausurtagung1 1000Die Notwendigkeiten und die Bedürfnisse der kleinen und mittleren Handwerksunternehmen ändern sich mit den wirtschaftlichen Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. Dementsprechend soll auch das zukünftige Leistungsangebot für die lvh-Mitglieder angepasst werden. Im Rahmen einer Verbandsklausur haben sich die lvh-Spitzenfunktionäre Überlegungen zu diesem und anderen Themen wie Wirtschaftsförderung, Ausbildung, Innovation, Internationalisierung und der Positionierung der Wirtschaftspolitik Gedanken gemacht. „Unser Ziel ist es, die bestehenden Leistungen noch weiter auszubauen, damit die Mitgliedschaft für die Handwerksunternehmen zu einem unverzichtbaren Mehrwert wird", erklärt lvh-Präsident Gert Lanz. Hierfür seien die Meinungen und Erfahrungen der HandwerkerInnen vor Ort unverzichtbar.
klausurtagung2 1000Ein weiteres Thema, mit dem sich die Funktionäre auseinandersetzten, war die Kommunikation des Verbandes. „Auch hier möchten wir nach der Änderung unseres Erscheinungsbildes im Frühjahr eine neue Schiene einschlagen, sowohl intern als auch extern", so Lanz, der sich über die zahlreichen Beiträge und die Motivation der Funktionäre freute. „Noch nie war ein so starkes Zusammengehörigkeitsgefühl zu spüren. Mit dieser positiven Energie und dank der Qualität unserer Mitglieder und des Handwerks sowie den Erfahrungen des Verbandes können wir auf eine solide Basis für die Zukunft bauen."
Die zahlreichen Ideen und Vorschläge zu den einzelnen Themen wurden gesammelt und sollen nun im Detail ausgearbeitet werden.

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.