Tag des Handwerks verschoben

 

Der Tag des Handwerks, der im Haus des Handwerks schon eine feste Tradition geworden ist, findet heuer nicht in der gewohnten Form statt. Einige Vertreter des bayrischen Handwerks werden sich stattdessen mit dem lvh-Vorstand austauschen. „Den unter den  Handwerkern so beliebten Tag des Handwerks können wir heuer nicht wie geplant abhalten. Denken wir positiv in die Zukunft und freuen uns auf die nächste Ausgabe, die sicher besonders wird“, sagt lvh-Präsident Martin Haller.

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.