Sizilienreise: 106 Althandwerker beim ANAP-Fest

 angelo angerami_200

Ein Reisebericht von Angelo Angerami


Wilde Landschaften, atemberaubende Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge, wunderbare Strände, unendliche Weiten, kristallklares Meer, Kultur und Geschichte, tolles Essen, freundliche Menschen, Relax pur. Hier ist es möglich: in Sizilien.

106 Althandwerker aus ganz Südtirol trafen sich zum alljährlichen ANAP- Fest in Sizilien. In Marina di Butera südlich von Catania verbrachten sie vom 18. bis zum 28. September 11 tolle Urlaubstage. Erholung vom Feinsten im schönen „Eden Village Sikania Resort & SPA". Liebevoll betreut von den Assistentinnen von Art Quick Reisen Barbara und Flavia und Landessekretär Angelo Angerami. Die Zeit ging regelrecht verloren. Nur Meer, Strand, gutes Essen und reine Erholung. Dazu kam Kartenspielen, Singen, Ausflüge und eine Menge Spaß. Zufrieden und entspannt sind alle wieder gut zurück.

Ein besonderen Dank an die Organisatoren: ANAP Rom, Althandwerkergruppe im lvh und Art Quick.


Lesen Sie auch:

Die Althandwerker unterwegs in Portugal

Die Althandwerker in Norwegen - Eindrücke der Superlative

Althandwerker besuchen Baltikum und Stockholm

Althandwerker im Badeurlaub an der Costa del Sol

Althandwerker: Reise ins faszinierende Waldviertel


Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.