Zeigt her eure Schuhe!

Erfolgreich haben Angelika Pichler und Sabrina Gruber Ihre Gesellenprüfung der Orthopädieschuhmacher abgelegt. "Bereits unsere Gesellen arbeiten auf dem hohem Qualitätsniveau, das unsere Kunden so sehr schätzen," erklärt Helmut Burger, Obmann der Orthopädieschuhmacher im lvh stolz.

Gesellenprüfung OrthopädieschuhmacherMit einem hervorragenden Ergebnis haben die frischgebackenen Gesellinnen Angelika Pichler und Sabrina Gruber ihre Gesellenprüfung der Orthopädieschuhmacher bestanden. Dabei hatten es die Aufgaben, welche sie unter strenger Aufsicht meisterten, in sich: in sieben Stunden wurden ein Paar orthopädischer Schuhe in flexibel-genähter Machart und ein Paar orthopädische Einlagen gefertigt. Elf Orthopädieschuhmacherbetriebe gibt es in Südtirol, die auf orthopädische Maßschuhe oder Einlagen spezialisiert sind. "Es ist eine kleine Branche, welche sich vor allem durch hohe Qualitätsarbeit auszeichnet. Und jetzt sind es zwei tüchtige Gesellinnen mehr." so Helmut Burger, Obmann der Orthopädieschuhmacher im lvh-Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister. Davon sind auch die Prüfer Karl Kirchler, Fachlehrer, Markus Putzer, Orthopädieschuhmachermeister und Stephan Oberhofer, ebenfalls Orthopädieschuhmachermeister, überzeugt, die den Gesellinnen zur bestandenen Prüfung gratulierten.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.