Fachbetrieb Glaser

Fachbetrieb Glaser

 Auf eine bessere Abstimmung mit anderen Gewerken, wenn es um das Material Glas geht, das forderten die Glaser bei ihrer Jahresversammlung. Neuer Obmann ist Peter Pfanzelter.

Wichtiges Thema für die Berufsgemeinschaft ist die Kooperation und eine bessere Kommunikation mit anderen Gewerken, die Glas als Material verarbeiten. Die Schlosser verarbeiten Glas für die Fassaden, die Tischler verarbeiten Glas für Türen und Fenster, die Fliesenleger und Installateure für Heizungs- und sanitäre Anlagen verarbeiten Glas für Wände und Bäder. Und wo bleibt die Kompetenz der Glaser? Darüber und über getrennte Ausschreibungen für Glaser sprach der Berufsbeirat in Vergangenheit auch mit Landesrat Florian Mussner. Bei den Wahlen wurde Peter Pfanzelter zum Obmann gewählt. Er bildet mit dem scheidenden Obmann Carlo Madia und Wolfram Ladurner den Beirat. Der Jahresversammlung wohnten auch LVH-Präsident Gert Lanz und Berufsgruppenobmann Installateure und Präsident der Bilateralen Körperschaft, Bruno Covi, bei. Ein Fachvortrag von LVH-Mitarbeiterin Fontelina Lopez befasste sich mit demLandesportal für öffentliche Ausschreibungen des Landes.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.