Save the date: Alpenregionstreffen der Dachdecker

Das Alpenregionstreffen in Südtirol vereint Dachdecker aus den verschiedenen deutschsprachigen Regionen. Leidenschaft und Begeisterung zu ihrem Beruf verbinden die Gastgeber, die Gäste und die Mitwirkenden. Ziel der Veranstaltung ist es, ein Netzwerk zwischen den Berufsvertretern zu schaffen und dabei Impulsgeber in der Auseinandersetzung zwischen den Dachdeckern zu sein.

DachdeckerDas Alpenregionstreffen ist der ideale Platz für den gemeinsamen Austausch unter Berufskollegen. Dort vernetzen sich die Regionen, tauschen sich über berufsrelevante Themen und diskutieren über verschiedene Sichtweisen. Dabei haben alle Gäste des Treffens etwas gemeinsam: die Begeisterung für ihren Beruf.
Gastgeber des Alpenregionstreffens ist die Berufsgemeinschaft der Dachdecker im lvh-Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister in Südtirol. Ihr Ziel: das Image des Dachdeckerhandwerks aufzuwerten und aktiv zu fördern. Dies will man vor allem durch umfangreiche Beratung und Weiterbildungsmaßnahmen erreichen. Des Weiteren soll in Zukunft das Augenmerk darauf gelegt werden, das das vielfältige Dienstleistungsangebot des Dachdeckers kundennah und transparent zu kommunizieren.

Die Details:

WANN? Freitag, 9. Oktober 2015 ab 9.00 Uhr

WO? Ansitz Freienfeld, Kurtatsch, Südtirol

WER? Eingeladen sind alle Innungsmeister, Stellvertreter und interessierten Dachdeckerkollegen.

Teilnahmekosten:

80,00 € mit Törggelen am Abend (60,00 € ohne Törggelen am Abend)

Bei Interesse oder offenen Fragen wenden Sie sich bitte an lvh-Mitarbeiterin Manuela Messner unter 0471 323281 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.