Zurück

Pressekonferenz „Geprüfte Qualität im Bodenlegerhandwerk“

Dienstag, 22. Dezember 2015 um 10.30 Uhr im Haus des Handwerks, Mitterweg 7, Bozen

Tadellose handwerkliche Arbeit. Kompetenz in der Beratung. Pünktlichkeit. Fleiß. Verlässlichkeit. Flexibilität – Qualität hat viele Faktoren. Werden sie erfüllt, kommt „der Kunde zurück und nicht das Produkt", davon sind Südtirols Bodenleger überzeugt. 

Sie haben ein Gütesiegel ins Leben gerufen, um die Bevölkerung für die hohe Qualität und die Vorzeigestandards im Bodenlegerhandwerk zu sensibilisieren. Immer mehr werden nur auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnittene Qualitätsprodukte und –dienstleistungen zählen, die im Wettbewerb bestehen können.

Die Qualitätsoffensive der Bodenleger im lvh wird vorgestellt von:

  • Martin Haller, lvh-Vizepräsident
  • Paul Fischnaller, Obmann der Bodenleger im lvh
  • Günther Stuffer, Sprecher der Arbeitsgruppe


Zeitraum
22. Dezember 2015

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.