Zurück

Sommergespräch „Das Handwerk sind wir!"

Freitag, 17. Juli 2015 um 10 Uhr im Haus des Handwerks, 3. Stock, Mitterweg 7, Bozen

Die Mitglieder der drei wichtigsten Gruppierungen im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister (lvh) haben trotz der unterschiedlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse gemeinsame Zielsetzungen im Sinne der Unterstützung und Stärkung des Handwerks. Bei den traditionellen Sommergesprächen, die in diesem Jahr unter dem Motto „Das Handwerk sind wir!" stattfinden, werden deshalb Überzeugungen, Meinungen und Vorschläge zu Themen wie Arbeit, Qualität und Innovation, die den Handwerkern besonders am Herzen liegen, ausgetauscht. Sie wollen gemeinsame Ziele setzen, deren Verwirklichung einen wichtigen Stellenwert in der Zukunft des Verbandes einnehmen soll.

Es diskutieren:

  • Martin Haller, lvh-Vizepräsident
  • Renate Gebhard, SVP-Kammerabgeordnete
  • Johann Zöggeler, Landesvorsitzender der Althandwerker
  • Marlies Dabringer, Landesvorsitzende der Frauen im Handwerk
  • Margit Schwärzer, Ausschussmitglied der Junghandwerker


Zeitraum
17. Juli 2015

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.