Zurück

Pressekonferenz: 400 Tage Sani-Fonds

Donnerstag, 26. Juni 2014,

mit Beginn um 10 Uhr,

im Damensalon des Parkhotel Laurin
Laurinstraße 4, Bozen

Der Landeszusatzgesundheitsfonds Sani-Fonds wurde vor etwas mehr als einem Jahr von den Sozialpartnern des Südtiroler Handwerks gegründet, um eine maßgeschneiderte Lösung für Südtirol zu haben. Nach nur einem Jahr zählt Sani-Fonds bereits über 10.000 Eingeschriebene und hat bereits zahlreiche Rückerstattungen vorgenommen.

Bei der Pressekonferenz wird das Präsidium des Sani-Fonds über wesentliche Etappen des abgelaufenen Jahres berichten und einen Ausblick auf die kommenden Entwicklungen geben:

  • Kurzer Rückblick
  • Einschreibemöglichkeit der Familienmitglieder der bereits Eingeschriebenen
  • Vereinfachung der Beitragszahlung für Arbeitgeber
  • App Sani-Fonds

Die Referenten:

Martin Haller, Präsident Sani-Fonds
Michele Buonerba, Vizepräsident Sani-Fonds

Einladung


Zeitraum
26. Juni 2014

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.