Zurück

Pressekonferenz „Südtirols Handwerk benötigt zwei starke Kandidaten“

Wann & Wo: Freitag, 8. Juni 2018 mit Beginn um 14 Uhr im Haus des Handwerks, Runder Saal, 2. Stock, Mitterweg 7, Bozen

Reinhard Zublasing und Gert Lanz treten bei den Landtagswahlen 2018 gemeinsam an.

Gemeinsam treten der Überetscher Reinhard Zublasing und der Pusterer lvh-Präsident Gert Lanz bei den kommenden Landtagswahlen an. Das einstimmige Ziel: wirtschaftspolitische Rahmenbedingungen im Sinne der Betriebe zu gestalten.

Südtirols Handwerk besteht aus über 13.500 Handwerksbetrieben mit über 44.000 Beschäftigen. „Das Handwerk benötigt eine starke Vertretung im Landtag und dafür werden wir kämpfen“, so die einvernehmliche Meinung von Zublasing und Lanz.

Heute stellen sie sich gemeinsam im Rahmen einer Pressekonferenz vor.


Zeitraum
08. Juni 2018

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.