Morgen eröffnet die Landesmeisterschaft der Berufe!

„Handwerk ist Erfahren mit allen Sinnen." Genau unter diesem Motto steht die diesjährige Landesmeisterschaft der Berufe, die ab Donnerstag im Rahmen der Bildungsmesse Futurum 2014 in der Bozner Messe veranstaltet wird. Auf die Besucher warten Schauwerkstätten mit spannenden Wettbewerben, ein interaktives Quiz mit tollen Preisen, kompetente Berufsberatung und alle wichtigen Informationen rund um die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in Südtirol.

5Sinne 300Ob hören, sehen, riechen, schmecken oder ertasten - im Handwerk kommt jeder auf seine Kosten. Das beweisen ab Donnerstag 192 junge Talente in 26 Wettbewerbs- und 8 Schauberufen bei der Landesmeisterschaft 2014 und nehmen die Besucher dabei mit auf eine Reise durch die bunte Welt der praktischen Berufswelt. In diesem Jahr verteilen sich die verschiedenen Berufe auf 5 Großgruppen. Das Spannende daran: Jede Gruppe thematisiert eines der 5 Sinnesorgane. Die Besucher haben dabei die Möglichkeit an einem Online-Quiz teilzunehmen und dabei die unterschiedlichsten Aufgaben mit ihren Sinnen zu bewältigen. Dabei erwartet sie ein einmaliges Erlebnis und außerdem winken attraktive Preise.
zirkel 400Die Teilnehmer des Berufswettbewerbs haben indessen die Aufgabe, während der drei Wettkampftage ein vorgegebenes Werkstück anzufertigen und dabei ihre bisherige Ausbildung unter Beweis zu stellen. Dabei wetteifern sie nicht nur um den Titel „Landesmeister/in", sondern haben gleichzeitig die Chance, sich ein Ticket für die Berufsweltmeisterschaft 2015 in São Paulo zu sichern. Eine Fachjury wird die Leistungen der Jugendlichen bewerten und am Samstag werden die Sieger gekürt.
„Die Landesmeisterschaft zeigt nicht nur, wie modern, kreativ und vielseitig die praktischen Berufe heutzutage sind. Sie zeigt auch die hohen Standards, die Lehre und Berufsbildung in Südtirol haben und über welch ausgezeichneten Kompetenzen unsere Jugendlichen verfügen", hebt Gert Lanz, der Präsident des lvh hervor. „Die Besten der Landesmeisterschaft nehmen dann an der WM 2015 in Brasilien teil, wo sie weitere wichtige Erfahrungen und Referenzen sammeln und ihr Talent auf internationalem Parkett beweisen dürfen", so Lanz weiter.
Bei der Landesmeisterschaft erhalten die Besucher neben dem praktischen Einblick in die Berufswelt auch detaillierte Informationen und ausführliche Beratungen hinsichtlich der Zukunftsperspektiven und der Ausbildungswege in den einzelnen Berufen. Die Landesmeisterschaft findet im Rahmen der 5. Südtiroler Bildungsmesse „Futurum 2014" statt und wendet sich an Schüler und Schülerinnen der Mittel-, Berufs-, Fach- und Oberschulen, an Eltern, Lehrer, Studierende und an alle an Bildung und Weiterbildung interessierten Personen. Alle Details auf www.worldskills.it

Banner Salto Worldskills 910x120px

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.