think more about 2014 - Die Kunst des Wandels

Am Donnerstag, 15. Mai beginnen wieder die Tage der Nachhaltigkeit in Neustift und Brixen unter dem Motto „Die Kunst des Wandels".

DSC 0470Der Mensch ist mittlerweile der stärkste Treiber geoökologischer Vorgänge. Damit wir die Belastbarkeitsgrenzen von Planet und Gesellschaften nicht vollends sprengen, ist es ratsam unsere Wirtschafts-, Arbeits- und Lebensweise grundlegend zu verändern. Leider wissen wir aber nicht oder nur selten wie. Der Wandel der Gesellschaft muss in den Köpfen der Menschen beginnen, bevor er technisch und mit wirtschaftlichem Erfolg umgesetzt werden kann.
Der dreitägige Kongress soll hierfür wiederum Beispiele, Ideen und Impulse zeigen und ist für alle offen: Unternehmen, Politiker und „gewöhnliche" Bürger, die nicht mehr Teil des Problems, sondern Teil der Lösung sein möchten.
Eine moderierte Dialogrunde zur Sicht des Handwerks auf die Thematiken des heurigen Kongresses wird am Freitag 16. Mai um 11 Uhr angeboten. Der lvh als Mitglied im Beirat der Tage der Nachhaltigkeit freut sich auf viele interessierte Handwerksbetriebe, die sich diese Impulse für ein nachhaltiges und somit zukunftsträchtiges Wirtschaften nicht entgehen lassen wollen.
Anmeldung und weitere Informationen: http://www.thinkmoreabout.com/de/

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.