Schmiede und Schlosser: Zertifizierungen im Mittelpunkt

Vor kurzem fand die Jahresversammlung der Schmiede und Schlosser im lvh statt. Referiert wurde über die neue EN1090-Zertifizierung als auch über die Auswirkungen des neuen Lehrlingsgesetzes auf das Berufsbild der Schmiede und Schlosser und die Überarbeitung des Richtpreisverzeichnisses.

Horst Pichler 200

Mit 1. Juli tritt die neue Zertifizierung EN1090 in Kraft, die metallverarbeitende Betriebe für tragende Strukturen verpflichtet, sich entsprechend zu zertifizieren. Dies war das Schwerpunktthema der Jahresversammlung der Schmiede und Schlosser im lvh-Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister. „Die Vorgehensweise der italienischen Gesetzgebung ist noch nicht ganz klar. Hier sind wir in Kontakt mit dem zuständigen Ministerium und werden die Mitglieder auf jeden Fall informieren", so Horst Pichler, Obmann der Schmiede und Schlosser.
Einige Neuheiten haben auch das Lehrlingsgesetz und die Bildungsordnung mit sich gebracht. Sowohl für die Schmiede als auch für die Schlosser ist eine Lehrlingsausbildung von vier Jahren vorgesehen. Während die Lehrstunden der einzelnen Lehrjahre bereits definiert wurden, muss der Lehrplan noch überarbeitet sowie die 50- oder 60-Minuten Schulstundenzeit noch festgelegt werden.
Ein großes Projekt erwartet die Berufsgemeinschaft im Jahr 2015, wenn die drei Bücher des Richtpreisverzeichnisses für Hochbau, Tiefbau, Anlagen und Restaurierung überarbeitet werden sollen. „Hier sind alle Ausschüsse aufgefordert, so schnell wie möglich die bestehenden Informationen zu kontrollieren und Vorschläge für das kommende Jahr auszuarbeiten", so Pichler.
Über verschiedene Initiativen und Neuigkeiten wie zum Beispiel den Meisterbund, die neuen Richtlinien für Wirtschaftsförderungen und Arbeitssicherheit berichtete lvh-Vizepräsident Martin Haller. Berufsgruppenobmann Dietmar Mock bedankte sich bei allen Funktionären und Mitgliedern für ihren Einsatz und die gute Zusammenarbeit.

Im Bild: Horst Pichler, Obmann der Berufsgemeinschaft Schmiede und Schlosser im lvh

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.