Menü close
Wofür interessieren Sie sich?
DE

Qualität hat ihren Preis - Was kostet eine Handwerkerstunde?

Beschreibung
Kurs-Nummer:
2-001-2303
Ort:
Bozen, Haus des Handwerks, Mitterweg 7
Sprache:
Deutsch
Kostenlose Parkmöglichkeit:
lvh-Tiefgarage bei Kursen in Präsenz
Dauer:
2 Stunden
Zielgruppe:
Alle Berufsgruppen
Verfügbarkeit Plätze:
frei
Termine:
18.05.2023
18.00–20.00 Uhr
Preis
Preis für lvh-Mitglieder:
65,00 € + MwSt.
Preis für BKH-Mitglieder:
Betriebe die Mitglied bei der Bilateralen Körperschaft für das Handwerk (BKH) sind erhalten einen Beitrag in Höhe von 5 €/ Kursstunde. Dieser Beitrag wird von der Kursgebühr abgezogen und direkt mit der BKH verrechnet. Achtung: Laut geltendem MwSt.-Gesetz muss die Mehrwertsteuer auf die gesamte Kursgebühr (Mitgliederpreis) berechnet werden!
55,00 € + MwSt. (auf Mitgliederpreis)
Preis für Nicht-Mitglieder:
76,47 € + MwSt.
Kostenlose Abmeldung möglich bis:
04.05.2023
Beschreibung

1) Sensibilisierungsarbeit gegenüber den Kunden.

Kunden entscheiden häufig nach Preis und nicht nach Qualität. Handwerksbetriebe müssen sich immer wieder für Ihre Stundensätze rechtfertigen. Vielfach auch aufgrund der Unwissenheit, welche Kostenpunkte mit in die Berechnung fließen.

2) Professionalisierung der Handwerksbetriebe bei der Kostenkalkulation. Den Betriebsinhabern selbst soll aufgezeigt werden, was bei der Berechnung der Stundensätze alles berücksichtigt werden muss um gewinnbringend zu arbeiten. Allein anhand des Berechnungsbeispiels erhält der Betriebsinhaber einen Überblick, welche Kostenpunkte in die Berechnung einfließen sollen.

Mehr anzeigen
Für lvh Mitglieder:
Noch Fragen?
1
/
1
2-001-2303