Zurück

Nachhaltigkeit: „Das mach(t)en wir schon immer so“

Was derzeit in aller Munde und angesagt ist, ist im Handwerk ein selbstverständlicher Bestandteil der täglichen Arbeit: nachhaltiges Wirtschaften. Was der Sektor bisher versäumt hat, ist die Nachhaltigkeit sichtbar zu machen. Neue Strategien sollen die Nachhaltigkeit in Südtirols Unternehmen weiter stärken.

Das Handwerk steht für nachhaltiges Wirtschaften wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Hochwertige Arbeit, gute Aus- und Weiterbildung und eine Verankerung in der lokalen Gesellschaft gehören zum Wesen handwerklichen Unternehmertums. Ökonomische, ökologische und soziale Werte lebt das Handwerk seit vielen Jahrzehnten vorbildhaft vor. Nun ist es an der Zeit, darüber zu sprechen.

Christine Avenarius, Projektleiterin von „Nachhaltigkeit in Handwerksbetrieben stärken!“ in der Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH e. V.) in Berlin wird in einem Impulsvortrag konkrete Zahlen und Beispiele für gelebte Nachhaltigkeit im Handwerk aufzeigen. Drei Südtiroler Unternehmer werden über Langfristigkeit, Verantwortung und sinnvolle Produkt- und Ressourceneinsatz berichten. Vorgestellt werden neue Nachhaltigkeitsmaßnahmen und –instrumente, welche im Jahr 2020 Südtirols Betriebe unterstützen und die Nachhaltigkeit in den Unternehmen stärken sollen.

Wir laden Sie herzlich zum Mediengespräch ein

am Freitag, 13. Dezember 2019
von 10 bis 11 Uhr
in das Haus des Handwerks (Mitterweg 7, Bozen).

Es erwarten Sie:

  • Hannes Mussak, lvh-Vizepräsident
  • Christine Avenarius, Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk des Zentralverbands des deutschen Handwerks
  • Davide Complojer, Complojer Inneneinrichtung
  • Robert Pohlin, Elpo GmbH Elektroinstallationen
  • Brigitte und Werner Schönthaler, Schönthaler OHG

Auf Ihr Kommen freuen sich

Martin Haller                                     Thomas Pardeller            
lvh-Präsident                                            lvh-Direktor                              


Zeitraum
13. Dezember 2019

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.