Bilaterale Körperschaft: Neue Leistungen ab 2015

Vor wenigen Tagen haben die Sozialpartner des Südtiroler Handwerks ein Abkommen unterzeichnet, das neue bzw. überarbeitete Leistungen für ihre Mitglieder vorsieht. Gültig sind diese ab dem nächsten Jahr.

Beitraege 298Nach dem Prinzip „einfach, klar und vorteilhaft" hat die Bilaterale Körperschaft ihre zukünftigen Leistungen neu definiert. Vorgestern haben lvh, SHV, SGBCISL, CGIL/AGB und UIL-SGK das entsprechende Abkommen unterzeichnet. Ziel war es, die bestehenden Leistungen zu überarbeiten und die Beiträge noch stärker auf die Bedürfnisse und Notwendigkeiten unserer Mitglieder anzupassen. Hierzu zählen zum Beispiel die Prämie, die für die Erlangung des Meisterbriefes ausgezahlt wird, die Betriebsaltersprämie, die teilweise Rückerstattung der Kosten von Weiterbildungskursen und der arbeitsmedizinischen Untersuchungen. Vorgesehen sind auch Beiträge für lange Krankheit ebenso wie ein einmaliger Beitrag bei der Erlangung eines Führerscheins. Ein großes Anliegen der Bilateralen Körperschaft war es auch, Voraussetzungen zu schaffen, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf fördern. Dies soll durch eine finanzielle Unterstützung der außerschulischen Tätigkeiten der Kinder der Eingeschriebenen bis zu 14 Jahren möglich werden.
Die Überarbeitung der Leistung brachte zahlreiche Vereinfachungen mit sich: So können zum Beispiel 2015 die Anträge direkt von den Arbeitnehmern gestellt werden und müssen nicht über den Arbeitgeber erfolgen . Beschlossen wurden außerdem die Reduzierung der Verwaltungskosten und die Verschlankung der einzelnen Bürokratieabläufe. Geplant ist auch eine neue Internetplattform, auf der die Leistungen sowie nützliche Kontakte veröffentlicht werden. Informieren können sich die Arbeitnehmer in Zukunft auch bei den sogenannten Info-Points bei den einzelnen Sozialpartnern.

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.