Junghandwerker und HGJ in Mals und Glurns zu Besuch

Im Rahmen der Berufsinformationskampagne „#yourchance!“ haben die Vertreterinnen der Junghandwerker im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister lvh und der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) die beiden Mitteschulen besucht.

Die Berufsinformationskampagne „#yourchance!“ in den Mittelschulen von Mals und Glurns. Die Berufsinformationskampagne „#yourchance!“ in den Mittelschulen von Mals und Glurns. Gut informiert über die Berufe im Handwerk und in der Gastronomie können die Schüler und Schülerinnen der Mitteschulen Glurns und Mals bald in den Sommer starten. Über die Berufe im Handwerk informierte Elisabeth Mahlknecht von den Junghandwerkern im lvh Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister. In einem interaktiven Vortrag wurden mit Erfahrungsberichten, Kurzfilmen und Erzählungen den Schülern und Schülerinnen ein Einblick in die Berufe und in die Ausbildung des Handwerks gegeben. „Je mehr Informationen die Jugendlichen über die Berufe erhalten, desto besser können sie gemeinsam mit den Eltern die für sie richtige Berufs- und Schulwahl treffen“, ist Alexander Dallio, Landesobmann der Junghandwerker überzeugt. Anhand aktueller Statistiken wurde anschließend ein Einblick in den Tourismus gegeben und die Aufgabenbereiche unterschiedlicher Berufe im Hotel- und Gastgewerbe vorgestellt. „Die Sommerferien stehen vor der Tür und im nächsten Jahr müssen sich die Schülerinnen und Schüler für einen Beruf entscheiden. Nun geht es darum, die Jugendlichen von der dualen Ausbildung in einer der Berufsschulen oder von der Ausbildung in einer der ausgezeichneten Hotelfachschulen Südtirols zu begeistern“, sagt HGJ-Obmann Hannes Gamper. 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.