Welcher praktische Beruf passt zu mir?

Wie viele Berufsmöglichkeiten es im Handwerk und im Hotel- und Gastgewerbe gibt, haben kürzlich die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Wolkenstein erfahren. Die Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und die Junghandwerker im lvh haben im Rahmen der Berufsinformationskampagne praktische Berufe präsentiert.

Die Berufsinformationskampagne in der Mittelschule WolkensteinDie Berufsinformationskampagne in der Mittelschule WolkensteinEs gibt zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten und Arbeitschancen im Handwerk: Über 60 Handwerksberufe eröffnen Jugendlichen vielfältige Berufsperspektiven. Speziell in einer Zeit, in der immer mehr Fachkräfte gefragt sind, garantiert das Handwerk interessante und sichere Arbeitsplätze, betonte Elisabeth Mahlknecht von den lvh-Junghandwerkern beim Schulbesuch. „Die richtige Berufswahl ist keine leichte Entscheidung. Mit der Berufsinformationskampagne möchten wir den Jugendlichen auch während der Covid-19-Pandemie die Möglichkeiten zeigen, die das Handwerk bietet, und sie so bei ihrer Berufsentscheidung unterstützen“, betont Alexander Dallio, Landesobmann der Junghandwerker im lvh.

Dass auch das Hotel- und Gastgewerbe spannende und abwechslungsreich Berufe bietet, konnten die Jugendlichen der 2 A, 2 B und 2 C anhand vier verschiedener Kurzvideos und einem spannenden Vortrag in Erfahrung bringen. „Die Jugendlichen zu informieren, ist sehr wichtig. So können die Schüler und Schülerinnen im nächsten Schuljahr die für sich richtige Entscheidung beim Ausbildungsweg und bei der Berufswahl treffen“, sagt HGJ-Obmann Hannes Gamper.

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.