Neuer Handwerkerobmann in Glurns

GLURNS – Der Drucker und Mediengestalter Fritz Oskar Wielander wurde im Rahmen der
letzten lvh-Ortsversammlung zum neuen Ortsobmann gewählt.


298V.B.O.M. B.O.M E. Joos Wielander Fritz O. Wallnöfer M. Malloth A. Sagmeister Stefan Wunderer Beat 320 Jahre hat Marina Romana Wallnöfer die Ortsgruppe der Handwerker geleitet, zuvor war sie
bereits auf Orts- und Bezirksebene als Funktionärin aktiv. Aufgrund der Mandatsbeschränkung
durfte sie zur heurigen Wahl nicht mehr antreten. Auf sie folgt der 43-jährige Drucker und
Mediengestalter Fritz Oskar Wielander (Siebdruck Wielander KG). „Ich freue mich über das
Vertrauen, das mir entgegengebracht wird und freue mich schon auf die neue Aufgabe.
Zusammen mit den Ausschussmitgliedern werden wir das lokale Handwerk tatkräftig vertreten“,
sagte Wielander im Anschluss an die Wahl. In den Ortsausschuss gewählt wurden Marina Romana
Wallnöfer (Wallnöfer Walter & Erben OHG), Annia Malloth (Elektro Malloth Josef KG), Stefan
Sagmeister (Auto Sagmeister GmbH) und Beat Wunderer (Metallbau Glurns GmbH).
Glückwunsche wurden dem neuen Ortsausschuss von lvh-Direktor Thomas Pardeller sowie
Roselinde Gunsch Koch, Bürgermeisterin von Taufers im Münstertal und Alois Frank, Bürgermeister von Glurns ausgesprochen.

Wielander Fritz OO Glurns298

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.