Infoabend - Mehr Durchblick bei Aufträgen im Ausland!

Mehr Durchblick bei Aufträgen im Ausland!
Deutschland - Österreich - Schweiz

Mehr Durchblick

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, der 13.03.2018

18:00 Uhr – 20:00 Uhr
Haus des Handwerks, Bozen

Sie führen Montagearbeiten in Deutschland durch, Installationsarbeiten in Österreich oder möchten maßgefertigte Möbel an einen Kunden in der Schweiz liefern? Bei handwerklichen Dienstleistungen im Ausland sind eine Reihe rechtlicher Vorgaben zu beachten. Diese müssen vom Betrieb vor der Erbringung der Dienstleistungen geklärt werden.

Während der Informationsveranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Formalitäten und Vorschriften, auf die Sie bei Handwerksleistungen im Ausland achten müssen. Außerdem erfahren Sie mehr über den Markt Schweiz und die neuen Mehrwertsteuerbestimmungen.

Programm

  • Begrüßung
    Martin Haller, Vizepräsident des lvh
  • Arbeitsaufträge in D/A/CH
    Ann-Christin Döding, Abteilung Innovation & Neue Märkte
  • Überblick – Chancen auf dem Schweizer Markt und Markteintritt für Handwerksbetriebe
    Elisa Abetini, IDM Südtirol
  • Die neuen Mehrwertsteuerbestimmungen in der Schweiz
    Iris Pahl, IDM Südtirol

Kostenlose Anmeldung unter:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0471 323 253

 

 

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.