Infoabend Eppan: Wie mache ich mein Zuhause sicher?

Ein Einbruch in die sicher geglaubten eigenen vier Wände ist ein tiefgreifender Einschnitt in das Privatleben eines Menschen. Man muss sich nicht nur mit dem materiellen Schaden abfinden, sondern auch mit dem Gefühl im eigenen Zuhause nicht mehr sicher zu sein. 

einbruchsicherheit headerDeshalb sind auch die psychischen Folgen nicht zu unterschätzen. Betroffene können an Schockzuständen, Traumata oder Angstphasen leiden. Um das zu vermeiden, gibt es verschiedene Maßnahmen, welche Haus und Wohnung sicherer machen. Einige Vorkehrungen kann man dabei kostenlos und unkompliziert in Eigenregie treffen. Eine umfangreiche und maßgeschneiderte Sicherheitslösung vom Fachmann komplettiert den Schutz für die eigenen vier Wände.

Infoabend in Eppan

Dieser findet am Montag, den 18. Mai 2015 um 19:00 Uhr im Raiffeisen- Forum im Lanserhaus St. Michael/ Eppan statt.

Dabei werden folgende Themen besprochen:

  • Eigenhändig Sicherheitsrisiken entfernen
  • Mechanische Sicherungen: Fenster und Türen
  • Elektronische Sicherungen: Alarmanlagen, Überwachungsanlagen und intelligente Gebäudetechnik
  • Möglichkeiten zur Versicherung
  • Polizeiliche Sicherheitstipps

Anmeldung

Die Einladung an der Veranstaltung richtet sich an alle Interessierte - die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen via E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch unter 0471 666418 oder direkt in einer unserer Geschäftsstellen.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.