Seid stolz auf euren Beruf!

Bei der Jahresversammlung der Fliesenleger gab Susanne Steidl Tipps, wie Unternehmer im
Berufsalltag Prioritäten setzen können und damit Energie und Zeit für sich selbst gewinnen.


298IMG 20180224 WA0000„Lass dich nicht jagen. Lerne nein zu sagen“ – so lautete das diesjährige Motto der
Jahresversammlung der Fliesenleger im lvh. Wie das konkret gelingt, erläuterte Gastreferentin
Susanne Steidl: „Häufig jagen wir vielen Arbeiten hinterher, um alles zu erledigen. Wir müssen
jedoch versuchen, Prioritäten zu setzen und eine Zeitplanung vorzunehmen. Nur dann lassen sich
Projekte effizient und erfolgreich umsetzen.“ Günther Unterleitner, Obmann der Fliesenleger
hakte bei diesem Thema ein: „Erfolg hat auch mit Selbstwertschätzung und Selbstbewusstsein zu
tun. Nur wenn man stolz auf das ist, was man macht, trägt man diese Botschaft auch nach außen.
Wir sind nicht nur diejenigen, die immer auf den Knien arbeiten. Wir sind diejenigen, die
Menschen ihre Traumbäder realisieren. Darum seid stolz auf euren Beruf!“
Genau diese Botschaft wird auch durch die Imagekampagne des Südtiroler Handwerks
„Generation H“ vermittelt. „Unsere Arbeit ist vielseitig, kreativ und innovativ. Kein anderer Sektor
bringt eine derart große Genugtuung mit sich, als das Handwerk. Wir müssen unsere Leistungen
und unsere Werte aber unbedingt besser und stärker vermarkten“, betonte lvh-Präsident Gert
Lanz.


Im Rahmen der Veranstaltung fanden die Neuwahlen des Obmannes und des Beirates statt,
welcher in der bestehenden Form bestätigt wurde. Damit ist Günther Unterleitner (Unterleitner
Günther - Fliesen- & Natursteine) weiterhin Obmann der Fliesenleger im lvh. Im Ausschuss
vertreten sind Hannes Plankensteiner (Plankensteiner Hannes), Pauli Hofer (Hofer Fliesen &
Böden GmbH), Bernhard Schmider (Schmider Bernhard Fliesenleger Meisterbetrieb), Dietmar
Heiss (Heiss Dietmar) und Thomas Pfattner (Tompfattner).

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.