Handwerk baut auf gute Zusammenarbeit

ST. CHRISTINA – Das lokale Handwerk gehört zu den wichtigsten Leistungsträgern im Ort und ist ein bedeutender Arbeitgeber und Ausbilder. Auch zukünftig will der neue lvh-Ortsausschuss die Realwirtschaft stärken.


Zahlreiche kreative Projekte wurden in den letzten Jahren von der Ortsgruppe angeschoben. Diese wurden vielfach in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung umgesetzt, die stets ein offenes Ohr für die Belange des Handwerks in St. Christina hat. „Besonders stolz sind wir auf verschiedene Projekte im Rahmen der Dorfverschönerung, die in Kooperation mit dem Kunsthandwerk realisiert wurden“, erklärte lvh-Vize-Ortsobmann Thomas Comploi bei der jüngsten Jahresversammlung. Mitgearbeitet haben die Handwerker auch bei der Gestaltung des Portals hinsichtlich Wanderweg, bei der Planung eines Labyrinths und einer Aussichtplattform auf die umliegenden Berge. Lob für den Ideenreichtum und die erstklassige Leistung sprach den Handwerkern Bürgermeister Moritz Demetz aus: „Das Handwerk hat eine wichtige wirtschaftliche und gesellschaftliche Rolle inne. Diese Leistung möchten wir anerkennen und auch weiterhin unterstützen.“ So sollen auch zukünftig bei öffentlichen Aufträgen vor allem Kleinbetriebe aus dem Handwerk zum Zuge kommen.
Bei der Ortsversammlung wurde auch der neue lvh-Ortsausschuss gewählt. Der Gruppe als Ortsobmann vorstehen wird Thomas Comploj (Holzbildhauer Comploi Thomas), Christian Burger (Holzbaumeister Burger Christian) wird ihm als Stellvertreter zur Seite stehen. Im Ortsausschuss vertreten sind Diego Deiana (Fassmaler und Vergolder Deiana Diego), Markus Insam (Schmied Insam Markus) der gleichzeitig der Vizebürgermeister von St. Christina ist, Hugo-Peter Malsiner (Fliesenleger Malsiner Hugo-Peter) und Emanuel Nogler (Holzbildhauer Nogler Emanuel).

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.