Jobinfo 2018 - Jetzt Teilnahme sichern!

Im Rahmen der WorldSkills Italy 2018 – der 11. Landesmeisterschaft der Berufe und der Bildungsmesse Futurum, die vom 20. bis 22. September 2018 an der Messe Bozen stattfindet, wird heuer erstmals auch die Messe JobInfo organisiert. Ziel dieses neuen Messebereiches ist es, unseren Unternehmen eine Plattform für einen direkten Dialog mit Jugendlichen zu bieten und ihnen einen konkreten Einblick in die im Betrieb angebotenen Berufe, Tätigkeitsfelder und Karrieremöglichkeiten zu ermöglichen.

Worum geht es?
Diese Plattform bietet sich hervorragend für Betriebe, die auf der Suche nach Fachkräften von heute und morgen sind. Es besteht die Möglichkeit eines direkten Kontaktes mit Jugendlichen, die auf der Suche nach einer betrieblichen Ausbildung sind oder nach Abschluss ihrer schulischen Ausbildung den Einstieg in die Arbeitswelt suchen.
Neben den über 5.500 Mittelschülern, die während der dreitägigen Messe mit ihren Lehrpersonen die Veranstaltung besuchen werden, sind heuer auch verstärkt sämtliche Berufsfach- und Oberschüler eingeladen. Auch der Samstag als sog. Familientag zieht seit mehreren Ausgaben Tausende von Besuchern in die Messe Bozen.

Neben den beruflichen und schulischen Ausbildungsmöglichkeiten stehen ab heuer somit auch die Unternehmer und Ausbilder selbst für Auskunft und Karrieremöglichkeiten in ihren Betrieben zur Verfügung. Eine direkte Arbeitsvermittlung für Dritte ist bei dieser Veranstaltung hingegen ausdrücklich untersagt.

Wer darf teilnehmen?
Die Teilnahme ist offen für Unternehmen, Freiberufler und öffentliche Einrichtungen der Autonomen Provinz Bozen, die sich als attraktive, künftige Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe ihrem Zielpublikum vorstellen wollen. Es stehen insgesamt 60 Desks zur Verfügung.
Wichtig: Um sich die Präsenz rechtzeitig sichern zu können, ist angesichts der begrenzten Plätze eine frühzeitige Anmeldung dringendst empfohlen!

Was bekommt Ihr Unternehmen, Ihre Einrichtung?
Teilnehmende Unternehmen und Einrichtungen bekommen einen Desk im Sektor D der Messehalle.

Folgende Dienstleistungen sind inbegriffen: 1 Tisch, 4 Stühle, 1 Papierkorb, 1 farbig gedrucktes Logo, Wifi-Verbindung sowie 1 Mehrfachsteckdose zu 220V (1KW MAX Leistung). Sie können Ihr eigenes Roll-Up (MAX 1x2m), kleine Gadgets und Informationsmaterial mitbringen, aber keine Produkte, Ausstellungsvitrinen oder zusätzliches Mobiliar. Die teilnehmenden Unternehmen und Einrichtungen verpflichten sich, an allen drei Tagen der Messe anwesend zu sein. Es ist möglich, den Tisch mit maximal einer anderen Firma ohne zusätzliche Kosten zu teilen (ein Hauptaussteller und ein Mitaussteller), die Einreichung der Teilnahmebestätigung und die Zahlung der Rechnung müssen jedoch vom Hauptaussteller übernommen werden.

Wie kann Ihr Unternehmen, Ihre Einrichtung teilnehmen?
Um Ihre Teilnahme zu bestätigen, füllen Sie bitte die beiliegende „Teilnahmebestätigung“ und die „Prospektdaten“ aus und schicken Sie so bald wie möglich an die Messe Bozen, Faxnummer 0471/516111 oder via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Gleichzeitig bittet die Messe Bozen, den Teilnahmebetrag in Höhe von € 200,00 + MwSt. auf folgendes Konto zu überweisen:

• BIC/SWIFT - CRBZIT2B053
• IBAN - IT77 R060 4511 6160 0000 0119 500.

Die Messe Bozen wird die Rechnung nach dem Erhalt der Überweisung ausstellen.

Wo können Sie sich informieren?
Für Rückfragen oder Informationen können Sie uns gerne kontaktieren:

• lvh-Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0471 323200
• Luca Bizzotto, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0471 516018 (für Logistik und Fakturierung)

 

Anmeldung Jobinfo

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.