Hansjörg Brugger führt lvh-Ortsgruppe an

BURGSTALL – Bei der jüngsten Jahresversammlung der Handwerker in Burgstall wurde ein
neuer Ortsausschuss gewählt.


UBrugger Heinrich298nter der Leitung von lvh-Bezirksobmann Mathias Piazzi wurden die Neuwahlen durchgeführt.
Lavina Lorenzo hatte die Geschicke der Ortsgruppe für 10 Jahre gelenkt, stellte sich für eine
weitere Legislatur aber nicht mehr zur Verfügung. Auf ihn folgt der 42jährige Installateur für
Heizungs- und sanitäre Anlagen Hansjörg Brugger, welcher einstimmig von den anwesenden
Handwerkern zum neuen Ortsobmann von Burgstall gewählt wurde. Unterstützen werden ihn im
Ortsausschuss sein Stellvertreter Egon Lochmann (Elektrotechnikerbetrieb Lochmann Egon) und
Stefanie Kröss (Häärlich). „Ich freue mich auf die neue Herausforderung und möchte direkter
Ansprechpartner für die Handwerker in Burgstall sein“, betonte Brugger.


Glückwünsche erhielten Brugger sowie die neuen Ortsausschussmitglieder von Bürgermeister
Otmar Unterkofler: „Ich wünsche der Gruppe alles Gute und viel Erfolg für ihre Aufgabe als
Interessensvertretung des lokalen Handwerks.“

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.