Workshop: Der Makerspace als neue digitale Werkstatt

Ihren Prototypen einfach ausdrucken? Ihr Modell mit dem Laser ausschneiden? Die offene Werkstatt im NOI Techpark bietet Unternehmen Zugang zu den modernsten Technologien.Der Makerspace bietet Platz für Innovation

Nutzen Sie die Chance, den Makerspace und seine Möglichkeiten kennenzulernen. Erfahren Sie, welche Vorteile die Nutzung der offenen Werkstatt für Ihr Unternehmen bringt und tauschen Sie sich mit Experten über die erfolgreiche Zusammenarbeit von Betrieben mit Makerspaces aus. 

 

Programm

Die neue digitale Werkstatt für das Handwerk – der Makerspace

Es werden folgende Referenten mit dabei sein:

  • Martin Laarmann, Geschäftsführer Make Germany GmbH, München
  • Paolo Gregori, Direttore ProM Facility - Trentino Sviluppo, Rovereto
  • Marco Fellin, FabLabNet Project Manager, MUSE Trento
  • Valeria Adriani, Galileo Visionary District, Padova
  • Andrea Jester, NSB Project, Mestre
  • Walter Schrittwieser, Mind Consult & Research GmbH, Graz
  • Walter Weissensteiner, IDM Südtirol, Bozen

 

Wann & wo? Am 31. Jänner 2018 von 15:00 bis 18:00 Uhr im NOI Techpark in Bozen

Anmeldung: innerhalb 26. Jänner 2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0471 323490

Kosten: Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Im Anschluss bleibt noch Zeit für eine Besichtigung aller Maschinen im Makerspace.

 

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.

Das Projekt wird gefördert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien-Österreich 2014-2020.

Foto: shutterstock

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.