Südtiroler Meisterbund feiert auf der Plose

Zum ersten Mal veranstaltete der Südtiroler Meisterbund ein Fest auf der Plose. Dieses stand ganz im Zeichen der Familie.

Südtiroler Meisterbund feiert auf der PloseAlle Mitglieder des Südtiroler Meisterbundes waren am Samstag, 8. Juli zum Familienfest auf eingeladen. Auf dem Brixner Hausberg konnten die Teilnehmer die Bergkulisse bei bestem Wetter genießen. Nach einem Willkommens-Aperitif bei der Bergstation wanderten die Meisterinnen und Meister mit ihren Familien zur Rossalm. Der Verein für Kinderspielplätze und Erholung (VKE) punktete bei den jungen Gästen mit einem abwechslungsreichen Kinderprogramm. Die Erwachsenen nutzten das gesellige Beisammensein, um sich untereinander in entspannter Atmosphäre auszutauschen. Auch für musikalische Unterhaltung war gesorgt.

Familienfreundliche Unternehmen

Der Südtiroler Meisterbund schreibt Familienfreundlichkeit groß. „Mit dem Familienfest wollten wir erstmals auch eine gesellige Veranstaltung in unser Jahresprogramm einbauen und auf den hohen Stellenwert der Familie aufmerksam machen“, erklärte der Obermeister des Südtiroler Meisterbundes Martin Haller. Ein besonderer Dank ging an alle Sponsoren, die diese Veranstaltung überhaupt erst ermöglichten: die Plose Ski AG, der lvh.apa Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister, der SKV Südtiroler Köcheverband sowie die Firmen Elektro A. Haller, Malermeister, Egger Alois & Co, Weico, Auto Hofer, Tecnomag, Plana Ladina, Brand Gorillas, Havoklima, Trias, Metek und Gutzmer Dieter.

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.