Sterzing: Praktika bereiten auf Berufswahl vor

Dass es im Handwerk und im Hotel- und Gastgewerbe zahlreiche Berufsmöglichkeiten gibt, davon konnten sich kürzlich die Schüler der Mittelschule »Vigil Raber« überzeugen. Die Junghandwerker im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister (lvh) und die Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und präsentieren im Rahmen der Berufsinformationskampagne die praktischen Berufe beider Sektoren.

sterzing vigil_raber_sb_800Zu Beginn des spannenden Schultages lauschten die SchülerInnen der 3. Klassen aufmerksam den Informationen von lvh-Ortsobmann und Sanitärinstallateur Mader Thaddäus. Sie staunten nicht schlecht, als Mader ihnen erklärte, dass er täglich rund 120 Angestellte koordiniert und dabei als Firmeninhaber auch unzählige Einzelheiten beachten muss. Auf seine 18 Lehrlinge, die er zurzeit ausbildet, ist er besonders stolz: „Die Fachkräfte, die wir selbst ausbilden dürfen, sind sehr wertvoll- denn sie leben unsere Firmenphilosophie und wachsen in meinen Betrieb hinein!" Trotzdem ließ es sich der engagierte Ortsobmann nicht nehmen, selbst in die Klasse zu kommen und gab den Schülern Ratschläge zur Lehrstellensuche: „Besucht die Betriebe, die euch interessieren und macht im Sommer Praktika. Denn alles was ihr dort lernt, kann euch für euer zukünftiges Berufsleben behilflich sein." Anschließend wurden mit lvh-Mitarbeiterin Hannelore Schwabl unterschiedliche Handwerksberufe besprochen und Informationen zur Ausbildung gegeben, um die zukünftigen Schulabgänger auf ihrem Weg in die Berufswahl zu unterstützen. Über die lvh- Informationsplattform www.traumberuf.lvh.it haben die SchülerInnen die Möglichkeit, sich genauer über die einzelnen Berufe und dazugehörigen Ausbildungen zu informieren. Mithilfe einer Powerpoint-Präsentation und vier Kurzfilmen erörterte Silvia Winkler von der Hoteliers- und Gastwirtejugend HGJ die vielseitigen Berufsmöglichkeiten im Hotel- und Gastgewerbe.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.