Die 1. Kiener Wirtschaftstage 2017

Eine geballte Ladung lokaler Wirtschaftskraft gab es letztes Wochenende in Kiens zu bestaunen. Die 1. Kiener Wirtschaftstage luden zum Entdecken, Ausprobieren und Verweilen ein. Ein buntes Rahmenprogramm aus Kulinarik, Musik und Kinderunterhaltung rundete die zwei erfolgreichen Tage perfekt ab. lvh-Ortsobmann Ulrich Weger zeigte sich sehr zufrieden und dankt allen Partnern, Sponsoren und Helfern.

Eine gebündelte Ladung Wirtschaft – dafür sorgten die Betriebe aus Kiens und Umgebung am vergangenen Wochenende im Rahmen der Kiener Wirtschaftstage. Rund 5.000 Besucher schauten bei den ausstellenden Betrieben und Vereinen vorbei und überzeugten mit interessanten Einblicken in ihre Tätigkeitsfelder. „Durch die Initiative ist es gelungen, die Vielseitigkeit der ansässigen Unternehmen sichtbar zu machen, aber auch die Besucher in die Gewerbezone einzuladen", erklärte Ulrich Weger, OK-Präsident und lvh-Ortsobmann im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister. „Die Besucher kamen voll auf ihre Kosten. Wir sind sehr zufrieden", fährt Weger fort, „die teilnehmenden Betriebe zeigten sich von ihrer besten Seite und warteten mit tollen Initiativen auf." Zu den größten Highlights zählte sicherlich das Volxrock-Konzert am Samstagabend. Neben Vorträgen und Vorführungen der Aussteller sorgten die lokalen Vereine für Unterhaltung und das leibliche Wohl der Besucher.

Das erfolgreiche Wochenende in Bildern:

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.