Zurück

Infoabend: Ihr neues digitales Werkzeug für mehr Umsatz

Mittwoch, 15. März 2017 von 18.30 bis 20.30 Uhr im Haus des Handwerks in Bozen

Um dem Handwerk mehr Sichtbarkeit zu geben und neue Verkaufskanäle zu eröffnen, sind auch für das Jahr 2017 spannende Initiativen geplant.

infoveranstaltung innovation digitales werkzeug 298

Themen wie E-Commerce, Erlebnistourismus und Crowdfunding werden immer wichtiger und bieten auch für das Handwerk zahlreiche Möglichkeiten, neue Geschäftsfelder zu eröffnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um aus erster Hand hilfreiche Informationen zu diesen Themen zu erhalten und verhelfen Sie Ihrem Betrieb zu mehr Sichtbarkeit und Umsatz!

Kommen Sie deshalb am Mittwoch, 15. März 2017 von 18.30 bis 20.30 Uhr ins Haus des Handwerks in Bozen zur kostenlosen Infoveranstaltung.

Programm

  1. Begrüßung & Einleitung
    Walter Pöhl, lvh-Vizedirektor

  2. Crowdfunding Südtirol: Ein neues Finanzierungs- und Marketinginstrument
    Sandra Kainz, Innovation und Neue Märkte

  3. Erlebnis Handwerk und neue Verkaufskanäle
    Eleonora Odorizzi, Gründerin von Italian Stories, Betram Safferling (Pfeifenbauer)

  4. Handwerk und Online-Handel: Amazon made in Italy
    Ann-Christin Döding, Innovation und Neue Märkte

Kostenlose Anmeldung:

innovation@lvh.it - 0471 323253

>>Download Infoflyer


Amazon Made in Italy

Einer der weltweit größten Onlinehändler, Amazon, hat sich mit der Initiative Made in Italy zum Ziel gesetzt, die besten Produkte einheimischer Handwerksbetriebe und kleiner Manufakturen aus Italien vorzustellen. Der Bereich ist nach Regionen unterteilt und bietet nun auch den Südtiroler Handwerksbetrieben einen neuen, interessanten Absatzkanal. Welches die Teilnahmebedingungen sind und welche Unterstützung der lvh in diesem Zusammenhang bietet, erfahren Sie bei der Infoveranstaltung.

Italian Stories

Diese Plattform bietet interessierten Einheimischen und Touristen die Möglichkeit, Ihren Betrieb zu besichtigen oder gemeinsam mit Ihnen in einem Workshop ein Produkt herzustellen. Die Kunden können sich so vor Ort ein Bild von Ihrem Betrieb machen, ihr Betrieb erzielt zusätzliche Einnahmen durch die Besuche und später können Sie die Produkte verkaufen. Gleichzeitig hebt sich Ihr Betrieb durch dieses zusätzliche Angebot hervor.

Crowdfunding

Für Jungunternehmen und Betriebe ist es immer schwieriger, von Banken eine Finanzierung für die Umsetzung kreativer Ideen oder neuer Projekte zu erhalten. Dank des Internets hat sich in den letzten Jahren aber eine Lösung dafür entwickelt: das Crowdfunding. Beim Crowdfunding wird eine Online-Plattform als Raum genutzt, in dem Unternehmen, Jungunternehmer und kreative Köpfe ihre innovativen Projekte präsentieren, um Geld für deren Umsetzung zu sammeln. Drei Projekte sind schon erfolgreich realisiert worden, vielleicht bald auch Ihres?


Zeitraum
15. März 2017

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.