Zurück

Pressekonferenz: SaniFonds - Der Erfolg integrierender Zusatzgesundheitsvorsorge

Samstag, 24. September 2016 um 10 Uhr am Mazziniplatz in Bozen

Mit dem Ziel maßgeschneiderte Gesundheitsleistungen für die Mitarbeiter von Südtirols Klein- und Mittelbetriebe im Handwerk anzubieten, wurde der integrative Gesundheitsdienst Sani-Fonds im Jahr 2013 gegründet. In den letzten drei Jahren konnten die Dienstleistungen stark ausgebaut und auf die Bedürfnisse der Mitglieder weiter angepasst werden.

Anlässlich des Tages der Zahngesundheit am 25. September präsentiert sich der Landesgesundheitsfonds Sani-Fonds in Bozen, Meran, Brixen und Bruneck und berichtet über die Vorteile und Neuheiten des integrativen Gesundheitsdienstes.

Es sprechen:

  • Martin Haller, Präsident Sani-Fonds
  • Dr. Michele Buonerba, Vizepräsident Sani-Fonds


Zeitraum
24. September 2016

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.