Zurück

Handwerkerzone Milland: Tag der offenen Tür

Einen ganzen Tag lang wird sich am 21. Mai die Handwerkerzone Milland (früher Köstlan) am Tag der Offenen Tür den Besuchern präsentieren. Im Zuge der Umbenennung der Zone werden die ansässigen Unternehmen und ihre vielfältigen Produkte und Dienstleistungen vorgestellt. Ab 10 Uhr erwartet die Gäste ein buntes Programm mit Musik, kulinarischen Highlights und Kinderunterhaltung. Eintritt frei!


milland tag_der_offenen_tuer_800Eine Handwerkerzone hautnah erleben – dafür sorgen die Betriebe der Ex-Handwerkerzone Köstlan, welche sich im Zuge der Umbenennung in "Handwerkerzone Milland" am Samstag, 21. Mai, mit einem Tag der Offenen Tür dem Publikum präsentieren. Letzte Woche fand dazu in der Zone ein Ausstellertreffen statt. Und die Begeisterung unter den ansässigen Unternehmen ist groß: „Vom Kfz-Mechaniker über den Tischler bis hin zum Bäcker werden die ansässigen Unternehmen ihre vielseitigen Tätigkeitsfelder zur Schau stellen", erklärt Alfred Ellecosta, OK-Chef der Veranstaltung. „Aus Gründen der Erreichbarkeit und der Wiedererkennung dachten wir nun schon länger an eine Umbenennung unserer Handwerkerzone und sind uns nun einig geworden", berichtet Benjamin Profanter, Mitglied des Organisationskomitees. Unter der Federführung von Andreas Ellecosta entstand ein neues, einheitliches Logo für die Zone, welches auch in der neuen Beschilderung Anwendung finden wird. „Mit dem Tag der Offenen Tür am 21. Mai wollen wir uns in neuem Gewand präsentieren und zugleich die Bevölkerung für die Vielseitigkeit der Betriebe und Berufe sensibilisieren", so Andreas Ellecosta.

>>Download Programm

milland programm_1200


Zeitraum
21. Mai 2016

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.