Zurück

Seminar in Schlanders: Legionellen in wasserführenden Anlagen - praktische, technische und juristische Aspekte

Bezirksseminare der Berufsgemeinschaft der Heizungs- und Sanitär Installateure zu den
Richtlinien für die Prävention und Kontrolle der Legionellose teilzunehmen, mit folgenden Schwerpunkten:

  1. Richtige „Krisenintervention“ bei erhöhten Legionellen Konzentrationen und Erkrankten
  2. Nachhaltige Maßnahmen zur mittel- und langfristigen Risikominimierung
  3. Linee Guida Legionelle 2015

Termine:

  • Brixen, lvh-Bezirksbüro Brixen am 17. November 2017 um 14:00 – 18:00 Uhr
  • Schlanders, lvh-Bezirksbüro Schlanders am 24. November 2017 um 14.00 – 18:00 Uhr
  • Bozen, Haus des Handwerks, Mitterweg 7 am 15. Dezember 2017 um 14.00 – 18:00 Uhr

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie an einer unserer Veranstaltungen verbindlich anzumelden. Für Informationen und für die Anmeldung wenden sie sich an die Rufnummer 0471/323278.

>>Download Infos und Anmeldeformular

Zielgruppe: Heizungs- und Sanitärinstallateure

Referenten:

  • Schenk Dieter – Techniker
  • Oberlechner Armin – Techniker Dienst für Hygiene und öffentliche Gesundheit Bruneck

Die Teilnahmegebühr für einen Kurs beträgt pro Person 95,00€

Überweisung:

Wir bitten höflichst die Zahlung für die Anmeldung an folgendes Konto und mit folgendem Titel vorzunehmen: "Seminar Legionellen"
Summe: 95 €

Filiale: SPARKASSE (FILIALE GRIES):
IBAN: IT16N0604511602000000292700
BIC: CRBZIT2B002


Zeitraum
24. November 2017

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.