Manuel Wenin neuer Handwerkerobmann

GARGAZON – Der 25-jährige Maler und Lackierer Manuel Wenin (Malerbetrieb Manuel Wenin) wurde im Rahmen der letzten Ortsversammlung zum neuen Obmann der Handwerker in Gargazon gewählt.Manuel Wenin

Besonders die Stärkung der Gruppe der Handwerker vor Ort und die Zusammenarbeit mit den anderen Wirtschaftssektoren sind die Ziele, die sich der neue Ortsausschuss auf die Fahne geschrieben hat. „Ich freue mich über das Vertrauen, das mir geschenkt wird. Mit bestem Wissen und Gewissen aber vor allem mithilfe der Mitarbeit der Ausschussmitglieder werde ich die Interessen der in Gargazon ansässigen Handwerksunternehmen vertreten“, erklärte Wenin. Der junge Malermeister löst damit Christian Rainer nach fünfzehnjähriger ehrenamtlicher Tätigkeit ab, welcher im Ortsausschuss auch weiterhin mitarbeiten wird. Ebenso im Ausschuss vertreten sind: Vizeobmann Heinrich Gufler (Gufler's Heizungsbau KG), Josef Johann Sandri (Sandri Josef Johann & Co. KG) und Herbert Braunhofer (InHolz OHG).

Jugendliche zu Fachkräften ausbilden

Ganz im Sinne der Imagekampagne Generation H, welche im Rahmen der Versammlung vorgestellt wurde, wolle man sich auch der Berufsorientierung widmen. „Das Handwerk bietet ein so breites und buntes Ausbildungs- und Arbeitsspektrum. Dieses müssen wir der Bevölkerung nahebringen, damit sie sich vom alten verstaubten Handwerkerimage endgültig verabschieden“, brachte es lvh-Bezirksobmann Matthias Piazzi auf den Punkt. Gerade in Zeiten einer guten wirtschaftlichen Entwicklung müssten Jugendliche zu unverzichtbaren Fachkräften ausgebildet werden.
Bürgermeister Armin Gorfer berichtete über die anstehenden Bauprojekte in der Gemeinde und das Vorhaben, Gargazon als lebendigen Ort zu stärken. „Die Handwerker können dabei eine wichtige Rolle spielen, gerade wenn es darum geht auf die gesamte lokale Wirtschaft aufmerksam zu machen“, unterstrich Gorfer.

Bitte einloggen, um diesen Artikel kommentieren zu können.

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.