Infoabend: Zwischenbilanz Staats- und Landesvergabegesetz

Die lvh-Baugruppe lädt am Montag, 23. Oktober 2017 von 18 bis 21 Uhr ins Haus des Handwerks in Bozen ein, um gemeinsam eine Zwischenbilanz über das neue Staats- und Landesvergabegesetz zu ziehen. Wie hat es sich entwickelt und wie wurde es praktisch umgesetzt? Im Anschluss an die Inputs der Fachexperten wird der offenen Diskussion eine Plattform gegeben. Die Teilnahme ist kostenlos!

©Thissatan/iStockProgramm

>>Download Infoflyer (pdf)

  • Begrüßung
    Gert Lanz, lvh-Präsident

  • Das Landesvergabegesetz, dessen Entwicklungen und Durchführungsbestimmungen
    Thomas Mathà, Direktor Vergabeagentur

  • Praktische und konkrete Umsetzung der Bestimmungen von Seiten der Gemeinden
    Andreas Schatzer, Präsident Gemeindenverband

  • Praktische und konkrete Umsetzung der Bestimmungen von Seiten der KMU
    Markus Bernard, Baugruppen-Obmann

  • SOA – Beibehaltung und Neuerungen der Bestimmungen über die Nutzung Kapazitäten Dritter
    Pasquale Rosato, Direktor Attesta Spa

  • Gemeinsame Diskussion

Informationen und Anmeldung unter:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Tel. 0471 323281

Foto: ©iStock.com/Thissatan

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.