Umweltvignette

Durch ein Abkommen zwischen der Autonomen Provinz Bozen und dem lvh Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister dürfen die Mitgliedsbetriebe des lvh eigene nicht gefährliche Abfalle bzw. dem Hausabfall gleichgestellte Abfälle transportieren, ohne im staatlichen Register der Umweltfachbetriebe (Kategorie 2-bis) eingetragen zu sein (ACHTUNG: Gilt nicht für gefährliche Eigenabfälle).

Dafür wurde eigens eine Vignette angefertigt, welche an der Windschutzscheibe des Transportfahrzeuges angebracht wird, um die Zugehörigkeit zum Verband auszudrücken. Diese Vignette erhalten die Mitgliedsbetriebe jedes Jahr mit dem Mitgliedsausweis per Post. Weitere Vignetten können jederzeit über die lvh-Rechtsabteilung angefordert werden.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Tel.: 0471 323277

Mail: rechtsberatung@lvh.it 

Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.